Facebook launcht Low-End-Mobilseite

Auch Nutzer von simplen Handymodellen können damit auf das Social Network zugreifen und es ohne hohe Datengebühren nutzen. 0.facebook.com ist nur bei bestimmten Providern verfügbar - dort aber zumindest zum Start kostenlos.

Logo von Facebook

Facebook hat eine Mobilseite mit geringem Datenvolumen vorgestellt: 0.facebook.com. Sie ist für einfache Handys gedacht – und für Nutzer, denen keine Flatrate zur Verfügung steht.

Die Low-End-Version des Sozialen Netzes wurde in Zusammenarbeit mit Snaptu konzipiert, einem Spezialisten für die Handy-Entwicklung. Sie soll auf 2500 Handys nutzbar sein, deren Browser mit der Standardversion von Facebook wenig oder nichts anfangen können.

In einem Blogbeitrag schreibt Produktmanager Mark Heynen: „Die App ermöglicht für unsere beliebtesten Features eine bessere Nutzererfahrung, beispielsweise einen leicht zu navigierenden Startbildschirm, Synchronisierung von Kontakten und schnelles Scrollen von Fotos sowie von Statusupdates von Freunden.“

In einer Reihe von Ländern – etwa Brasilien, Hongkong, Kanada, Rumänien und Tunesien – gibt es Kooperationsverträge mit lokalen Mobilfunkprovidern, die den Zugriff auf 0.facebook.com 90 Tage lang kostenlos ermöglichen. Der Zugriff ist allerdings auch auf diese Provider beschränkt. Andere Anwender bekommen die Site gar nicht erst zu sehen, sondern werden auf die Standard-Mobilseite von Facebook unter m.facebook.com verwiesen.

Will Facebook in den nächsten fünf Jahren sein Wachstum beibehalten, so muss es nach Meinung vieler Experten seine Nutzerbasis in Ländern ausbauen, wo nur wenige ein iPhone oder Android-Smartphone besitzen. Dies ist wohl der Grund für das neue Angebot.

HIGHLIGHT

ZDNet.de für mobile Geräte: m.zdnet.de

ZDNet.de steht nun auch in einer für mobile Geräte optimierten Version zur Verfügung. Unter m.zdnet.de finden Sie Nachrichten, Blogs und Testberichte.

Themenseiten: Facebook, Internet, Mobil, Mobile, Networking, Smartphone, Soziale Netze

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Facebook launcht Low-End-Mobilseite

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *