IDC: Apple hält 90 Prozent am weltweiten Tablet-Markt

Im dritten Quartal verkauft die Branche insgesamt 4,8 Millionen Geräte. Gegenüber dem Vorquartal beträgt das Wachstum 45,1 Prozent. Amazon ist mit einem Marktanteil von 41,5 Prozent der führende Anbieter von E-Readern.

Apple hat im dritten Quartal 2010 einen Anteil von 90 Prozent am weltweiten Tablet-Markt erreicht. Das geht aus den jüngsten Zahlen des Marktforschungsunternehmens IDC hervor. Den Markt für E-Reader hingegen dominiert Amazon mit einem Anteil von 41,5 Prozent.

Angetrieben von Apples iPad wuchs der Tablet-Markt im dritten Vierteljahr 2010 um 45,1 Prozent auf 4,8 Millionen Geräte. Im Vorquartal hatte die Branche 3,3 Millionen Tablets abgesetzt. IDC schätzt, dass sich die Verkaufszahlen im abgelaufenen Jahr 2010 insgesamt auf 17 Millionen Stück belaufen werden.

2011 soll der Markt ein Volumen von 44,6 Millionen verkauften Geräten erreichen. Das würde einem Anstieg von 162 Prozent entsprechen. Etwa 40 Prozent aller Tablets sollen in diesem Jahr in den USA in den Handel kommen. Für 2012 sagt IDC Absatzzahlen von 70,8 Millionen Stück voraus. Ab 2011 werde der Markt von neuen Tablets mit Google Android und anderen Mobilbetriebssystemen sowie einer hohe Nachfrage seitens Privatkunden und Unternehmen beflügelt.

Die E-Reader-Verkäufe stiegen laut IDC im dritten Quartal auf 2,7 Millionen Stück, 40 Prozent mehr als im zweiten Vierteljahr. Das Jahr 2010 werde die Branche mit 10,8 Millionen verkauften Geräten abschließen. Der Konkurrenzkampf zwischen Anbietern von auf E-Ink-Displays basierenden Lesegeräten sowie die Einführung von E-Readern mit Farbbildschirm werde 2011 und 2012 zu einem stetigen Wachstum führen. Im kommenden Jahr wird der Markt IDC zufolge ein Volumen von 16,6 Millionen Geräten erreichen.

Themenseiten: Amazon, Apple, Business, E-Books, IDC, Marktforschung, Mobile, Tablet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu IDC: Apple hält 90 Prozent am weltweiten Tablet-Markt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *