Google übernimmt eBook Technologies

Der eBookstore soll offenbar weitere Funktionen bekommen. eBook Technologies liefert unter anderem Know-how und Lizenzen für Konvertierungs- und Publikationstool. Seine Website wurde großteils deaktiviert.

Google hat eBook Technologies aufgekauft, das Lizenzen und Know-how im E-Book-Bereich liefert. Das geht aus einer Meldung auf der Homepage des Unternehmens hervor. Details zum Kauf sind nicht bekannt.

Gegenüber TechCrunch hat Google die Übernahme bestätigt. „Gemeinsam hoffen wir, ein tolleres E-Book-Erlebnis auf Tablets, E-Reader und andere Mobilgeräte zu bringen“, zitiert der Technikblog aus einer Mitteilung von Google.

Noch ist unklar, welche Kompetenzen sich der Internetkonzern von eBook Technologies erhofft. Das Unternehmen liefert laut eigener Aussage eine „Produktfamilie intelligenter Lesegeräte und lizenziert Technologien, die automatisiertes Veröffentlichen sowie die Kontrolle über die Verbreitung von Inhalten ermöglichen“.

eBook Technologies hat die Hauptnavigation seiner Website abgeschaltet. Googles Cache-Funktion fördert eine Beschreibung der von eBook Technologies vertriebenen Produkte zu Tage. Demnach stellt eBook Technologies Lesegeräte her und liefert die passende Firmware, stellt ein „Online-Buchregal“, ein internetbasiertes Content-Management- und Veröffentlichungssystem (eBookstore) sowie diverse Konvertierungs- und Publikationstools zur Verfügung.

In jedem Fall will Google seinen kürzlich gelaunchten Online-Buchladen ausbauen. Das Angebot umfasst schon jetzt hunderttausende Bücher, die es auch als gedruckte Ausgaben zu kaufen gibt, sowie Public-Domain-Titel, die Google für seine Buchsuche gescannt hat. Insgesamt sind es Google zufolge mehr als 3 Millionen Titel.

eBook Technologies liefert unter anderem Know-how und Lizenzen für die Konvertierung und Veröffentlichung von E-Books (Screenshot: ZDNet).
eBook Technologies liefert unter anderem Know-how und Lizenzen für die Konvertierung und Veröffentlichung von E-Books (Screenshot: ZDNet).

Themenseiten: Business, E-Books, Google, Software, Übernahmen

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google übernimmt eBook Technologies

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *