Android-Bug verschickt SMS an zufällig ausgewählte Kontakte

Google ist das Problem schon seit mehr als sechs Monaten bekannt. Am Wochenende hat das Unternehmen den Schweregrad des Fehlers von "mittel" auf "kritisch" hochgestuft. Nach Angaben eines Entwicklers ist der Bug nur schwer reproduzierbar.

Logo von Android 2.2 Froyo

Ein Fehler in Googles Mobilbetriebssystem Android führt dazu, dass Kurznachrichten gelegentlich an einen falschen, scheinbar zufällig ausgewählten Empfänger verschickt werden. Einem Eintrag im Android-Entwickler-Forum zufolge ist dem Suchanbieter das Problem schon seit mehr als sechs Monaten bekannt. Den Schweregrad des Fehlers hat das Unternehmen am Wochenende von „mittel“ auf „kritisch“ erhöht.

Nach Angaben des Nutzers, der den Bug gemeldet hat, wird eine an einen bestimmten Empfänger adressierte SMS scheinbar erfolgreich verschickt. Sie komme allerdings bei einem anderen Kontakt an, dessen Rufnummer (MSISDN) in den Nachrichtendetails angezeigt werde. Er habe den Fehler auf einem Nexus One mit Android 2.2 Froyo festgestellt. Bei einem zweiten Nexus One, auf dem ebenfalls das Build FRF50 von Android 2.2 installiert sei, trete das Problem nicht auf.

Kommentaren von Nutzern und Entwicklern zufolge sind auch Geräte wie das Samsung Galaxy S und das HTC Desire betroffen. „Ich möchte, dass alle wissen, dass wir aktiv das Problem untersuchen und hoffen, schon bald ein Update fertig zu haben“, schreibt ein Entwickler, der Mitglied des Android-Projekts ist, in einem Kommentar. „Offensichtlich ist es ein sehr schwer zu reproduzierender Fehler.“

Unklar ist, warum Google den Fehler in den vergangenen Monaten noch nicht behoben hat und wann ein Patch zur Verfügung stehen wird. Einer von ZDNet in den USA durchgeführten Umfrage zufolge haben 27 Prozent der Android-Nutzer schon einmal festgestellt, dass eine SMS an eine falsche Person verschickt wurde.

HIGHLIGHT

Themenschwerpunkt: Android

Dieses ZDNet-Special bietet alle wichtigen Informationen rund um das Google-Betriebssystem für mobile Geräte. Neben Nachrichten, Blogs und Praxistipps finden sich dort auch aktuelle Tests von Android-Smartphones.

Themenseiten: Android, Google, Mobil, Mobile

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Android-Bug verschickt SMS an zufällig ausgewählte Kontakte

Kommentar hinzufügen
  • Am 3. Januar 2011 um 19:38 von rgbigel

    Re: Android-Bug verschickt SMS an Zufallsempfänger
    Hat das schon mal jemand erlebt, der mit Handcent SMS verschickt? Vermutlich nicht, denn der Fehler steckt in der SMS-App, nicht im OS.

    NB:Handcent SMS hat ohnehin ein viel angenehmeres Aussehen (UI)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *