Microsoft launcht HTML 5 Labs

Die Testplattform bietet Vorabversionen von Webtechnologien, die Standard werden sollen. Den Anfang machen Web Sockets und IndexedDB. Entwickler können schon vor Verabschiedung der Spezifikationen damit arbeiten.

Microsoft HTML 5 Labs

Microsoft hat unter der Bezeichnung HTML 5 Labs eine Testplattform für künftige HTML-5-Elemente gestartet. Entwicklern stehen dort Vorabversionen der HTML-5-Technologien Web Sockets und IndexedDB zu Verfügung, deren Spezifikationen dem World Wide Web Consortium (W3C) und anderen Standardisierungsgremien schon vorliegen.

Die Testplattform richte sich an Entwickler, die schon vor Verabschiedung der Standards mit den neuen Technologien arbeiten wollten, erklärte Jean Paoli, General Manager des Interoperability Strategy Team bei Microsoft, in einem Interview mit ZDNet. „Wir erhalten viele Anfragen von Leuten, die wissen wollen, wann HTML 5 fertig sein wird“, sagte Paoli. „Unsere Antwort ist, dass HTML 5 schon jetzt mit Internet Explorer 9 verwendet werden kann.“

Die experimentellen Features seien nicht für den Einsatz in Unternehmen geeignet, da sich die Spezifikationen noch verändern könnten, so Paoli weiter. Manchmal dauere es Monate bis Jahre, bis die Entwicklung eines Standards abgeschlossen sei.

HTML 5 Labs ist Paoli zufolge aber nicht nur für Entwickler gedacht, die Websites für den Internet Explorer 9 entwerfen wollen. „Es ist wichtig, die Vorabversionen zu haben, weil sie auch denjenigen helfen, die in den Standardisierungsgremien sitzen und versuchen, den besten Standard für eine bestimmte Technologie zu finden. Sie können mit Software experimentieren, die das implementiert, was sie auf dem Papier entwerfen.“

Die Testplattform steht ab sofort mit den Vorabversionen von Web Sockets und IndexedDB zur Verfügung. Weitere Webtechnologien sollen im Lauf des kommenden Jahres folgen. Microsoft hofft, damit die Entwicklung unfertiger Spezifikationen voranzutreiben.

Themenseiten: Browser, HTML 5, Internet, Microsoft

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft launcht HTML 5 Labs

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *