Comcast entwickelt Alternative zu Google TV

Auch "Xcalibur" ist eine Settop-Box mit Internetzugang und Zugriff auf On-Demand-Sendungen. Für Diskussionen sind Soziale Netze eingebunden. Einen vollwertigen Browser sieht der Kabelnetzbetreiber ebenso wenig vor wie Netflix-Zugriff.

Der US-Kabelanbieter Comcast entwickelt unter dem Namen „Xcalibur“ eine mit Google TV konkurrierende Settop-Box. Das berichtet das Wall Street Journal. Wie bei Google TV wird das Gerät Sendungen auf Festplatte aufzeichnen können, aber auch Online-Inhalte bieten.

Derzeit laufe ein Test von Xcalibur in der Stadt August im US-Bundesstaat Georgia, schreibt die Zeitung. Das Angebot umfasse „einen Anteil an Web-Video“ und habe „grundlegende Verbindungen zu Sozialen Netzen, um Sendungen zu kommentieren“. Einen vollwertigen Browser gebe es nicht. Auch auf ein Netflix-Abonnement könne man mit Xcalibur nicht zugreifen.

Comcast hat keine Erfahrung mit Internet-Hardware. Kein Wunder, wenn es sein Angebot vor einem öffentlichen Start gründlich testen will. Zu Preis und Launchzeitpunkt von Xcalibur gibt es noch keine Angaben.

Als Kabelnetzbetreiber könnte Comcast in der Lage sein, viele Probleme, die den Start von Google TV behindern, zu umgehen. Die meisten Inhalte liegen ihm ohnehin schon vor, da es selbst eine On-Demand-Videothek betreibt. Somit dürften ihm auch die Sender und Studios mit weniger Skepsis begegnen als dem Internetkonzern Google. Derzeit blockieren ABC, CBS und NBC Zugriffe via Google TV auf ihre Online-Videotheken.

Comcast will sein Fernseh-Angebot um eine internetfähige Settop-Box namens Xcalibur erweitern (Screenshot: ZDNet).
Comcast will sein Fernseh-Angebot um eine internetfähige Settop-Box namens Xcalibur erweitern (Screenshot: ZDNet).

HIGHLIGHT

ZDNet.de für mobile Geräte: m.zdnet.de

ZDNet.de steht nun auch in einer für mobile Geräte optimierten Version zur Verfügung. Unter m.zdnet.de finden Sie Nachrichten, Blogs und Testberichte.

Themenseiten: Business, Comcast, Google, HDTV, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Comcast entwickelt Alternative zu Google TV

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *