Acer bringt Mediacenter Revo RL100 mit Touchpad-Bedienung

Die Preise beginnen bei 500 Euro. Die Software "clear.fi" findet Mediendateien auf vernetzten Systemen und macht sie allen verfügbar. Dank Aufdruck lässt sich das Touchpad auch als Tastatur einsetzen.

Acer Revo RL100

Acer hat ein Multimedia-Center fürs Wohnzimmer vorgestellt, das über ein enthaltenes Pad gesteuert wird. Das Acer Revo RL100 ist ab 499 Euro Preisempfehlung erhältlich.

Der Kompakt-PC, um den es sich eigentlich handelt, läuft unter Windows 7 Home Premium 64 Bit. Sein kompaktes Gehäuse enthält einen AMD-Dual-Core-Prozessor Athlon II und einen Grafikchip Nvidia Ion.

Das Touchpad dient gleichzeitig als Tastatur. Seine Oberfläche ist einfach mit Buchstaben versehen. Der Anwender schaltet zwischen beiden Modi per Knopf um. Im Touchpad-Modus sind Mehrfachberührungen möglich. Die unkonventionelle Bedienung, die sich Revopad nennt, verbirgt sich außerhalb des Betriebs unter dem Gehäuse des Rechners.

Der Media-Center-PC kommt mit einem Standfuß, sodass er sich horizontal oder vertikal aufstellen lässt. Für 500 Euro enthält er einen DVD-Brenner, gegen Aufpreis ist auch eine Konfiguration mit Blu-ray-Laufwerk erhältlich.

Softwareseitig steht Acers Lösung „clear.fi“ im Mittelpunkt des Konzepts. Sie scannt alle angeschlossenen oder vernetzten Geräte auf Multimediadateien und macht sie für andere Geräte verfügbar. Der Nutzer gibt dazu an, auf welchem Endgerät eine Datei abgespielt beziehungsweise angezeigt werden soll.

Der Acer Revo RL100 verfügt über Gigabit-Ethernet, WLAN nach IEEE 802.11b/g/n sowie drei USB-Ports. Die maximale Speichergröße beträgt 4 GByte, der Plattenspeicher bis zu 500 GByte. Er ist laut Hersteller ab sofort in zunächst zwei Konfigurationen erhältlich.

Eine ähnliche Lösung hatte Acer schon einmal im Mai 2010 als RevoCenter angekündigt. Sie basierte aber auf einem Intel-Prozessor und Windows Media Center. Damals kam schon das Revopad zum Einsatz; auch das Gehäuse könnte baugleich mit dem neuen Modell sein.

Themenseiten: Acer, Desktop, Hardware, Touchscreen, Windows 7

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Acer bringt Mediacenter Revo RL100 mit Touchpad-Bedienung

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *