Firmware-Update behebt Probleme mit Macbook-Air-Display

Beim Booten und Aufwachen aus dem Ruhezustand war es zu schwarzen Bildschirmen und Einfrieren gekommen. Auch horizontale Linien traten auf. Apple hat das Problem nie öffentlich eingestanden.

Apple hat ein Software-Update veröffentlicht, das Probleme des jüngsten Macbook Air beheben soll. Es handelt sich um eine neue, als 2.0 bezeichnete Version des Extensible Firmware Interface.

Laut Apple behebt das Update „einen seltenen Fehler, bei dem das Macbook Air mit schwarzem Bildschirm bootet oder aus dem Schlafmodus erwacht oder nicht mehr reagiert.“ Das Problem hatte insbesondere Käufer der ersten ausgelieferten Exemplare des Apple-Notebooks betroffen.

Erste Nutzer der am 20. Oktober vorgestellten beiden Modelle berichteten auch von horizontalen Linien und Farbstörungen nach dem Erwachen aus dem Schlafmodus. Hinweise finden sich in Rezensionen und Support-Foren. Apple hat das Problem nie offiziell eingestanden, aber eine von Boy Genius veröffentlichte interne Mail zeigte, dass man sich mit der Angelegenheit befasste.

Bei den zwei Modellen handelt es sich um eines mit 11,6 Zoll und eines mit 13,3 Zoll Bildschirmdiagonale. Beide Varianten sind lediglich mit Flashspeicher (11,6: 64 oder 128 GByte, 13,3: 128 oder 256 GByte) und Core-2-Duo-CPU erhältlich. Für die 11,6-Zoll-Modelle verwendet Apple einen 1,4 GHz schnellen Prozessor, während in der 13,3-Zoll-Variante ein 1,86-GHz-Prozessor zum Einsatz kommt.

Der Arbeitsspeicher beträgt standardmäßig 2 GByte und kann für 90 Euro Aufpreis auf 4 GByte erweitert werden. In der Grundkonfiguration kostet das 11,6-Zoll-Modell 999 Euro und die 13,3-Zoll-Variante 1299 Euro.

Für aktuelle Modelle des Macbook Air ist ein EFI-Update verfügbar (Screenshot: ZDNet).
Für aktuelle Modelle des Macbook Air ist ein EFI-Update verfügbar (Screenshot: ZDNet).

Themenseiten: Apple, Displays, Mobil, Mobile, Notebook, Software, macOS

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Firmware-Update behebt Probleme mit Macbook-Air-Display

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *