HP legt Kundenveranstaltungen zusammen

2011 gibt es in Europa nur noch eine Großveranstaltung. Sie heißt HP Discover und findet Ende November in Wien statt. Die bisher jährlich veranstalteten Konferenzen HP Technology@Work und HP Software Universe gehen darin auf.

Die erste HP Discover findet Ende November 2011 in Wien statt (Bild: HP).
Die erste HP Discover findet Ende November 2011 in Wien statt (Bild: HP).

Hewlett-Packard legt 2011 seine Kundenkonferenzen für den Geschäftskundenbereich HP Enterprise Business in der Veranstaltung „HP Discover“ zusammen. In Europa verschmelzen die bisher getrennten Konferenzen HP Technology@Work und HP Software Universe EMEA. Erster Veranstaltungsort der europäischen HP Discover ist vom 29. November bis 1. Dezember 2011 Wien.

Die geplanten Fachthemen sind laut HP unter anderem von Application Transformation, Information Optimization und Converged Infrastructure über mobile Endgeräte sowie hybride IT-Umgebungen bis zu Cloud Computing. Die Veranstaltung soll auch dem Erfahrungsaustausch mit Fachleuten aus Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung sowie zwischen den Teilnehmern und HP-Angestellten dienen. Schulungen und Produktvorführungen ergänzen das Programm. Die neue Konferenz entsteht in Zusammenarbeit mit Anwendergruppen.

Mit der Zusammenlegung der Veranstaltungen hat HP auch ein neues Marketing-Schlagwort kreiert: Das Motto lautet „Instant-On Enterprise“. Damit will man eine Organisation beschreiben, die in Echtzeit auf Marktanforderungen reagieren und auf Informationen zugreifen kann. Der Weg dahin soll auf der Veranstaltung aufgezeigt werden. Das Verschmelzen der Bereiche ist auch die offizielle Begründung dafür, die Veranstaltungen zusammenzulegen.

Die vor wenigen Tagen in Barcelona zu Ende gegangene HP Software Universe dürfte damit die letzte ihrer Art gewesen sein. Die diesjährige HP Technology@Work hatte Ende April in Frankfurt am Main stattgefunden.

HP Dicover für Amerika findet von 6. bis 10. Juni in Las Vegas statt. Sie vereint die nordamerikanischen Pendants der europäischen Konferenzen HP Technology@Work und HP Software Universe auch noch mit dem HP Technology Forum. Dieses hat 2010 Ende Juni als eigenständige Veranstaltung in Las Vegas stattgefunden. Mit der Dreigliederung seiner Kundenkonferenzen wollte HP in der Vergangenheit den Interessen verschiedener Ansprechpartner in den Unternehmen und unterschiedlicher Kundengruppen Rechnung tragen.

Themenseiten: Business, HP, Messen

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HP legt Kundenveranstaltungen zusammen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *