NEC bringt LED-Monitore mit Pivot-Funktion

Die Modelle E201W und EA192M bieten Bilddiagonalen von 20 beziehungsweise 19 Zoll. Die native Auflösung beträgt 1600 mal 900 respektive 1280 mal 1024 Pixel. Die Displays sind ab sofort für 199 Euro und 259 Euro erhältlich.

NEC hat seine Monitor-Palette im Business-Segment um zwei Modelle mit 19 und 20 Zoll Bildschirmdiagonale erweitert. Sowohl der Multisync EA192M als auch der Multisync E201W zeichnet sich durch diverse Ergonomiefunktionen aus: Beide können in der Höhe um bis zu 11 Zentimeter verstellt werden und verfügen über eine Pivot-Funktion. Die Displays lassen sich also um 90 Grad drehen, um DIN-A4-Seiten in Originalgröße hochformatig anzuzeigen.

Der Multisync EA192M ist ab sofort für 259 Euro erhältlich. NEC gewährt drei Jahre Garantie (Bild: NEC).Multisync EA192M (Bild: NEC)

Beide Geräte besitzen ein TN-Panel mit LED-Hintergrundbeleuchtung. Der E201W mit 20 Zoll löst nativ 1600 mal 900 Bildpunkte auf (Seitenverhältnis 16:9). Der 19-Zöller EA192M schafft maximal 1280 mal 1024 Pixel (Seitenverhältnis 5:4). Die Leuchtstärke beträgt bei beiden 250 Candela pro Quadratmeter. Die Reaktionszeit gibt der Hersteller mit 4 Millisekunden an.

Bei einem Kontrastverhältnis von 5:1 liegt der maximale Betrachtungswinkel bei 178 Grad – sowohl vertikal als auch horizontal. Er verringert sich bei einem Verhältnis von 10:1 auf jeweils 160 Grad. Ein integrierter Ambient Light Sensor passt die Helligkeit des Bildschirms automatisch an das Umgebungslicht an.

An Schnittstellen bieten die LCDs jeweils einen Display-Port, einen DVI-D-Anschluss sowie einen VGA-Eingang. Der EA192M verfügt zudem über eingebaute Lautsprecher sowie eine Klinkenbuchse für Kopfhörer.

Sowohl der E201W als auch der EA192M ist ab sofort in Schwarz erhältlich. Im Lieferumfang sind ein Stromkabel, je ein anlaoges und digitales Signalkabel, ein Handbuch sowie eine Treiber-CD enthalten. NEC gewährt drei Jahre Garantie auf seine Monitore – inklusive Hintergrundbeleuchtung. Der EA192M kostet 259 Euro, der E201W 199 Euro.

Themenseiten: Displays, Green-IT, Hardware, NEC

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu NEC bringt LED-Monitore mit Pivot-Funktion

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *