Telekom erweitert Entertain-Paket um sieben HD-Sender

Sport1+ HD, Syfy HD, TNT Film HD, TNT Serie HD, Classica HD und Planet HD sind ab Dezember empfangbar. Im Februar folgt AXN HD. Für die neuen HD-Sender werden monatlich 9,95 Euro fällig. Die Mindestlaufzeit beträgt vier Wochen.

Entertain-Kunden können demnächst sieben zusätzliche HD-Sender empfangen (Bild: Deutsche Telekom).
Entertain-Kunden können demnächst sieben zusätzliche HD-Sender empfangen (Bild: Deutsche Telekom).

Die Deutsche Telekom will ihr IPTV-Angebot Entertain um ein Paket aus sieben HD-Sendern ergänzen. Ab 1. Dezember können Kunden mit VDSL-Anschluss Sport1+ HD, Syfy HD, TNT Film HD, TNT Serie HD, Classica HD und Planet HD empfangen. Im Februar 2011 folgt AXN HD.

Das Senderpaket HD kann jederzeit für 9,95 Euro pro Monat über das Entertain-Menü oder das Kundencenter hinzugebucht werden. Es hat eine Laufzeit von vier Wochen und lässt sich danach täglich innerhalb von sechs Werktagen kündigen.

Sport1+ HD zeigt unter anderem Live-Übertragungen der Handball-Bundesliga und der Basketball-Bundesliga. Auch internationaler Fußball (englischer, französischer, italienischer Pokalwettbewerb), Motorsport und US-Sport gehören zum Programm. Im kommenden Jahr übertragt der PayTV-Sender exklusiv über 85 Stunden der Basketball-Europameisterschaften und Eishockey-Weltmeisterschaften.

Syfy HD sendet Serien und Filme aus den Genres Science Fiction, Fantasy, Abenteuer, Mystery und Action. Das Programm von TNT Film HD reicht von Filmklassikern wie Casablanca bis hin zu neueren Blockbustern wie Herr der Ringe. TNT Serie HD zeigt bekannte Serien (Emergency Room, Gilmore Girls, Monk und Two and a half Men) ebenso wie Deutschlandpremieren (30 Rock, Boardwalk Empire, Friday Night Lights, Big Love und Rescue).

AXN HD sendet ebenfalls Spielfilme- und Serien. Planet HD strahlt in erster Linie Dokumentationen und Reportagen aus. Auf Classica HD kommen Klassik-Konzerte, Balletaufführungen und Opern.

Zusätzlich zum neuen HD-Paket können Entertain-Kunden via VDSL weiterhin Das Erste HD, ZDF HD, Arte HD, Sport1 HD, MTVNHD, Anixe HD, Servus TV HD und den Bundesligasender Liga total empfangen. Außerdem haben sie Zugriff auf über 15.000 Filme, Serien und Dokumentationen in einer Online-Videothek und einem TV-Archiv – 1500 davon in High Definition.

Das Basispaket Entertain Pur kostet mit IPTV- und Telefonanschluss 27,95 Euro im Monat. Ab monatlich 44,95 Euro gibt es zusätzlich eine Internet-Flatrate.

Kabel Deutschland und Kabel BW hatten ihr Programm in den vergangenen Wochen um sechs beziehungsweise vier HD-Sender erweitert. Bei den Kabelnetzbetreibern kosten die HD-Optionen jeweils 9,90 Euro pro Monat.

Themenseiten: Deutsche Telekom, HDTV, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Telekom erweitert Entertain-Paket um sieben HD-Sender

Kommentar hinzufügen
  • Am 26. November 2010 um 12:57 von Max Demmerle

    sky option
    und immer wieder wird der ruf nach der champions league lauter und lauter – ein echter wehmutstropfen für das premium fernsehen von morgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *