Bing aktualisiert seine Filmsuche

Neben Trailern und Promo-Videos gibt es für US-Nutzer ab sofort standortabhängige Kino-Informationen. Anwender- und Profikritiken haben nun eine gemeinsame Seite. Im Gegensatz zu Googles Filmsuche ist das Angebot in Deutschland nicht verfügbar.

Bing hat seine Filmsuche verbessert. Beispielsweise zeigt das bislang nur in den USA verfügbare Feature jetzt eine Liste aller Kinos an, in denen ein gesuchter Film läuft. Hat der Anwender einen Standort angegeben oder ist Geolokalisierung im Browser aktiv, erscheinen Kinos in seiner Nähe.

Für Trailer gibt es jetzt eine eigene Seite, die auch Interviews mit Schauspielern und Regisseuren enthält – soweit verfügbar. Die Seite mit Kritiken wurde überarbeitet. Sie führt jetzt professionelle Rezensionen und Texte anderer Anwender zusammen.

Durch die Überarbeitungen hat Bing Movies die Funktionen von Googles Filmsuche bekommen, auch wenn diese schlichter ausfällt. Wer in Deutschland sitzt, wird die Google-Suche bevorzugen, ist sie doch auch hierzulande verfügbar, während Links auf Bings Filmseiten für deutsche Nutzer nur zu Fehlermeldungen führen.

Die letzte Änderung bei Bing war eine stärkere Facebook-Integration gewesen. Nutzer, die ihr Facebook-Profil bei Bing eingetragen haben, bekommen auch Treffer in Profilseiten anderer zu sehen. Mit Bing Rewards gibt es seit September sogar ein Prämienprogramm für Anwender, die die Suchmaschine intensiv nutzen. Von Multimedia-Einbindung über Soziale Netze bis zum Bonusprogramm gibt es also kein Mittel, zu dem Microsoft nicht greift, um Google Anteile am Suchmarkt abzunehmen.

Bing Movies kombiniert jetzt Trailer und Kino-Infos (Screenshot: News.com).
Bing Movies kombiniert jetzt Trailer und Kino-Infos (Screenshot: News.com).

Themenseiten: Bing, Google, Internet, Microsoft, Suchmaschine

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bing aktualisiert seine Filmsuche

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *