Fotodrucker für iPhone verfügbar

Er kostet gut 140 Euro und arbeitet mit Thermosublimation. So sind ordentliche Fotos mit bis zu 10 mal 15 Zentimetern Größe möglich. Kompatible Geräte - ab iPhone 3G - werden einfach auf einen Dockingport gesteckt.

Mit dem Bolle BP-10 ist jetzt ein Drucker für Apples iPhone erhältlich. Das Smartphone wird auf einen integrierten Dockingport aufgesteckt. Der BP-10 ist zu den Modellen 3G, 3GS und 4 kompatibel.

Es handelt sich um einen Fotodrucker, der mit Thermosublimationstechnik arbeitet. Die maximale Größe der Bilder beträgt 4 mal 6 Zoll, also etwas größer als 10 mal 15 Zentimeter. Für Textausdrucke eignet sich das Gerät schon wegen des Seitenpreises nicht.

Der Bolle BP-10 bringt einige Spezialfunktionen für den Fotodruck. So lassen sich mehrere Bilder auf einer Seite arrangieren, was letztlich kleinere Bilder bedeutet. Die Auswahl wird über eine separate App vorgenommen.

Mit der Verfügbarkeit von iOS 4.2 können iPhone-Nutzer über AirPrint drucken. Insofern kommt der Bolle BP-10 etwas zu spät. Er könnte allerdings für diejenigen interessant sein, die oft schnell ein Foto drucken möchten und eine einfache Bedienung schätzen.

Der BP-10 ist bei MobileFun in Großbritannien erhältlich. Er kostet 120 Pfund (142 Euro) plus Versand.

Das iPhone wird auf den Dockingport des BP-10 aufgesetzt (Bild: Bolle).
Das iPhone wird auf den Dockingport des BP-10 aufgesetzt (Bild: Bolle).

Themenseiten: Apple, Drucker, Hardware, Mobil, Mobile, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Fotodrucker für iPhone verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *