Twitter-Client ÜberTwitter für iPhone und iPad veröffentlicht

Die Anwendung benötigt iOS 4.0 oder neuer. Sie ist kostenlos und finanziert sich durch Werbung. Tweets und darin verlinkte Inhalte lassen sich mit einem Fingertipp in einem Vorschaufenster anzeigen.

ÜberTwitter hat eine Beta seines von Blackberry-Smartphones bekannten gleichnamigen Twitter-Clients in Apples App Store veröffentlicht. Er kann dort kostenlos für iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 4.0 oder höher heruntergeladen werden.

Die App ermöglicht einen vollständigen Zugriff auf den Mikroblogging-Dienst. Nutzer können nicht nur Tweets verfassen und lesen, auch die Twitter-Suchfunktion wird unterstützt. Nachrichten lassen sich mit Geo-Tags versehen. Es können Bilder und Videos verlinkt werden.

Tweets werden durch einmaliges Tippen in einem Vorschaufenster geöffnet, das auch verlinkte Inhalte anzeigt. Die sogenannte Live Preview erspart einen Wechsel zwischen Fenstern. Von dort aus gelangt man durch einmaliges Tippen zum nächsten Tweet. Doppeltes Tippen hingegen öffnet die Profilseite des Autors. Im Querformat wird die Vorschau automatisch aktiviert.

Im Unterschied zu anderen kostenlosen Twitter-Apps finanziert sich ÜberTwitter durch Werbung. Die Anzeigen werden am unteren Bildrand eingeblendet.

Die vor rund einem Jahr für Blackberry veröffentlichte App ÜberTwitter hat sich zu einem der beliebtesten Twitter-Clients für Kunden von Research In Motion entwickelt. Auf dem iPhone steht die Applikation in direkter Konkurrenz zu Tweetdeck, Twitterrific und der offiziellen Twitter-App.

ÜberTwitter zeigt Tweets und darin verlinkte Inhalte in einem Vorschaufenster an (Bild: ÜberTwitter).
ÜberTwitter zeigt Tweets und darin verlinkte Inhalte in einem Vorschaufenster an (Bild: ÜberTwitter).

Themenseiten: Apple, Mobil, Mobile, Networking, Soziale Netze, Twitter, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Twitter-Client ÜberTwitter für iPhone und iPad veröffentlicht

Kommentar hinzufügen
  • Am 1. Dezember 2010 um 15:57 von Gast

    iPad
    Nur für iPhone, iPad wird nicht wirklich unterstützt. Gerade am iPad wärs aber gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *