Acer stellt Tablet mit zwei Displays vor

Beide Screens sind 14 Zoll groß und lösen mit 1366 mal 768 Pixeln auf. Als Betriebssystem dient Windows 7 mit einigen Acer-Erweiterungen. Legt der Anwender alle Finger auf das Display, erscheint eine virtuelle Tastatur.

Acer hat eine Mischung aus Tablet und Notebook mit zwei berührungsempfindlichen Bildschirmen zum Ausklappen vorgestellt. Das dem Toshiba Libretto W105 ähnelnde, aber mit 14 Zoll Displaydiagonale deutlich größere Gerät heißt Iconia. Seine beiden Bildschirme lösen 1366 mal 768 Pixel auf.

Basis des Iconia sind ein Core-i5-Prozessor von Intel, bis zu 4 GByte DDR3-RAM und eine maximal 750 GByte große Festplatte. Als Grafikchip gibt es eine integrierte Intel-Lösung. Das Betriebssystem ist Windows 7 Home Premium.

Das Iconia kommt mit zwei USB-2.0-Ports und einem USB 3.0. Außerdem gibt es zwei Ausgänge für externe Bildschirme: HDMI und VGA.

Das Microsoft-Betriebssystem hat Acer um einige Touch-Funktionen erweitert. Legt der Anwender alle zehn Finger auf den unteren Touchscreen, öffnet sich automatisch die virtuelle Tastatur. Mit einer flach aufgelegten Hand kann man eine spezielle Anwendung starten, die nur dazu dient, andere Programme zu starten, die in einer Art Rad angeordnet sind.

Weitere technische Daten des Iconia sind nicht bekannt. Acer nennt bisher auch keinen Preis. Zur Orientierung: Toshibas Libretto W105 kostet in den USA 1100 Dollar. Es verfügt aber nur über zwei 7-Zoll-Touchscreens mit 1024 mal 600 Pixeln, ist also deutlich kleiner und weniger aufwändig zu produzieren.

Das Iconia kommt mit zwei 14-Zoll-Bildschirmen (Bild: Acer).
Das Iconia kommt mit zwei 14-Zoll-Bildschirmen (Bild: Acer).

HIGHLIGHT

Themenschwerpunkt: Android

Dieses ZDNet-Special bietet alle wichtigen Informationen rund um das Google-Betriebssystem für mobile Geräte. Neben Nachrichten, Blogs und Praxistipps finden sich dort auch aktuelle Tests von Android-Smartphones.

Themenseiten: Acer, Hardware, Mobil, Mobile, Notebook, Tablet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Acer stellt Tablet mit zwei Displays vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *