Samsung bringt Notebook mit mattem LED-Display und Schnellstarttechnik

Das RF510 mit 15,6 Zoll Bildschirmdiagonale verfügt über einen Intel Core i5 und Nvidia-Grafik. Die Preisempfehlung beträgt 999 Euro. Auch das R540 liegt jetzt in einer entspiegelten Version ab 599 Euro vor.

Samsung hat ein Notebook vorgestellt, das besonders durch einen angenehm abzulesenden Bildschirm bestechen soll. Das RF510 verfügt über ein entspiegeltes SuperBright-LED-Display mit 15,6 Zoll Durchmesser. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 999 Euro.

Das RF510 basiert auf dem Intel-Prozessor Core i5-460M mit 2,53 GHz und TurboBoost-Technik, die den Takt zeitweise auf 2,8 GHz erhöhen kann. Als Grafikchip dient Nvidias GeForce GT 330M mit 1024 MByte GDDR3-Speicher. Der DDR3-Arbeitsspeicher ist 4 GByte groß, die Festplattenkapazität beträgt 500 GByte.

Für Peripheriegeräte stehen vier USB-Schnittstellen zur Verfügung, davon zweimal USB 3.0. Außerdem sind Bluetooth 3.0, je ein VGA- und HDMI-Ausgang, WLAN nach IEEE 802.11b/g/n, Gigabit-Ethernet, eine 0,3-Megapixel-Webcam, ein Multi-Kartenleser und ein Blu-ray-Laufwerk mit DVD-Brennfunktion an Bord.

Auch das im Juni vorgestellte R540 wurde auf einen solchen kontraststarken Bildschirm umgestellt. Es kostet nun mit abgespeckten Komponenten (etwa einem Core-i3-Prozessor 370M mit 2,4 GHz von Intel) 599 Euro. Als GPU kommt AMDs ATI Mobility Radeon HD 545V mit 512 MByte Speicher zum Einsatz.

Beide Notebooks liefern eine WXGA-Auflösung mit 1366 mal 768 Pixeln. Zudem unterstützen sie Samsungs Fast-Start-Technik. Dabei wird die aktuelle Sitzung etwa beim Zuklappen des Displaydeckels im RAM sowie auf Festplatte gespeichert und das Notebook vollständig heruntergefahren. Beim Neustart ist das System in wenigen Sekunden wieder betriebsbereit.

Beide Neuvorstellungen sind ab sofort lieferbar. Die nationale Garantiefrist läuft zwei Jahre.

Samsung RF510 (Bild: Samsung)
Samsung RF510 (Bild: Samsung)

Themenseiten: Displays, Hardware, Notebook, Samsung

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung bringt Notebook mit mattem LED-Display und Schnellstarttechnik

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *