Microsoft erweitert Abteilung für Silverlight

Eine Stellenausschreibung gibt Ausblick auf Microsofts Pläne für die Plattform. Ursprünglich war nur von Silverlight für die Xbox die Rede. Diesen Absatz hat das Unternehmen in "verschiedene Geräte" geändert.

Microsoft erweitert Abteilung für Silverlight

Microsoft will offenbar sein Silverlight-Team um zwei Entwickler erweitern. Zudem plant das Unternehmen, die Technik auf weitere Geräte zu bringen – unter anderem auf die Xbox. Das geht aus einer Stellenausschreibung hervor, die der Blog TechTrends entdeckt und veröffentlicht hat.

Kurze Zeit später entfernte Microsoft die Textstelle „Silverlight auf der Xbox als Teil der nächsten Version“ aus der Jobbeschreibung. Jetzt ist von „verschiedenen Geräten, die wir in den nächsten Jahren Silverlight-fähig machen wollen“ die Rede.

Die Zukunft der Plattform hatte zeitweise düster ausgesehen, da sie etwa auf der jüngsten Professional Developers Conference (PDC) Ende Oktober kaum erwähnt worden war. Sogar von einem „Strategiewechsel“ war in einem ZDNet-Interview die Rede. Auch die Entfernung von Silverlight-Applikationen aus den Bing Maps schürte Spekulationen über ein mögliches Ende von Silverlight.

Microsoft beeilte sich, die Entwicklergemeinde zu beruhigen. Die Technik sei immer noch wichtig. Für Anfang Dezember wurde ein Entwicklertag für Silverlight-Programmierer angesetzt, bei dem Scott Guthrie, Chef der Developer Division, die Zukunftspläne für die Plattform erläutern soll.

Die Idee, Silverlight auf die Xbox zu bringen, ist naheliegend: So könnten Programme für die Xbox mit den gleichen Werkzeugen programmiert werden wie für andere Microsoft-Plattformen. Silverlight findet sich derzeit unter anderem als Plug-in für Browser-Applikationen auf dem PC sowie als Plattform für Microsofts neues Mobilbetriebssystem Windows Phone 7. Silverlight-Applikationen könnten außerdem im Verbund mit einem Browser die Xbox weiter für das Web öffnen.

HIGHLIGHT

Themenschwerpunkt: Windows Phone 7

Dieses ZDNet-Special bietet alle wichtigen Informationen rund um das Microsoft-Betriebssystem für mobile Geräte. Neben Nachrichten, Blogs und Praxistipps finden sich dort auch aktuelle Tests von Phone-7-Smartphones.


Themenseiten: Bing, Browser, IT-Jobs, Internet, Konsole, Microsoft, Mobile, Silverlight, Windows Phone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft erweitert Abteilung für Silverlight

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *