Bericht: Samsung verkauft 600.000 Galaxy Tab im ersten Monat

Bis zum Jahresende will der koreanische Elektronikkonzern eine Million Android-Tablets absetzen. Im heimischen Markt geht das Gerät in einer Woche 30.000 Mal über die Ladentheken. Apples Vertriebspartner KT Corp verbucht im gleichen Zeitraum 40.000 iPad-Vorbestellungen.

Samsung hat im ersten Monat nach der Markteinführung des Android-Tablets Galaxy Tab rund 600.000 Stück verkauft. Das hat der koreanische Elektronikkonzern am Wochenende dem Korea Herald mitgeteilt. The Boy Genius vermutet, dass das Galaxy Tab damit das bestverkaufte Android-Tablet weltweit ist.

Das Galaxy Tab wird dem Bericht zufolge derzeit in mehr als 30 Ländern in Nordamerika, Europa und Asien angeboten. Allein im Heimatmarkt Korea will das Unternehmen seit dem Verkaufsstart am 14. November, also innerhalb einer Woche, 30.000 Stück abgesetzt haben.

Nach Angaben von Samsung ist die Nachfrage in einigen Ländern so hoch, dass Lieferschwierigkeiten aufgetreten sind. Man sei zuversichtlich, die im September auf der IFA in Berlin aufgestellte Prognose von einer Million verkaufter Geräte in diesem Jahr einhalten zu können, heißt es in dem Bericht.

Marktführer Apple hat seit April über 7 Millionen iPads abgesetzt. Drei Millionen Stück gingen in den ersten 80 Tagen über die Ladentheken, weitere 4,19 Millionen Tablets fanden zwischen Ende Juni und Ende September einen Käufer.

In Korea ist das iPad bisher noch nicht verfügbar. Laut Korean Herald startet der Verkauf in dem asiatischen Land am 30. November. Der lokale Vertriebspartner KT Corp habe in weniger als einer Woche mehr als 40.000 Vorbestellungen erhalten. Damit scheint sich das iPad auch in Korea besser zu verkaufen als Samsungs Galaxy Tab.

Mit 600.000 verkauften Geräten ist Samsungs Galaxy Tab vermutlich das bestverkaufte Android-Tablet weltweit (Bild: Samsung).
Mit 600.000 verkauften Geräten ist Samsungs Galaxy Tab vermutlich das bestverkaufte Android-Tablet weltweit (Bild: Samsung).

Themenseiten: Android, Apple, Mobil, Mobile, Samsung, Tablet, iPad

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bericht: Samsung verkauft 600.000 Galaxy Tab im ersten Monat

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *