Facebook deaktiviert versehentlich zahlreiche Nutzerkonten

Grund war ein Fehler in einem System zur automatischen Erkennung und Abschaltung gefälschter Konten. Das Problem betrifft scheinbar nur weibliche Nutzer. Einige Betroffene müssen nun Ausweiskopien für die Reaktivierung ihres Kontos vorlegen.

Facebook hat einen Fehler bestätigt, der dazu führte, dass Konten von überwiegend weiblichen Nutzern des Social Network automatisch deaktiviert wurden. Nach Angaben des Unternehmens ist das Problem inzwischen behoben.

„Wir haben einen Fehler in einem System entdeckt, das dafür entwickelt wurde, vermeintlich gefälschte Konten zu entdecken und zu deaktivieren“, teilte ein Facebook-Sprecher in einer E-Mail mit. „Der Fehler, der nur für eine kurze Zeit aktiv war, hat dazu geführt, dass ein sehr kleiner Prozentsatz aller Facebook-Konten fälschlicherweise abgeschaltet wurde.“ Man sei nun dabei, die betroffenen Nutzer zu informieren und die Konten wieder zu aktivieren.

Auf Facebook und Twitter veröffentlichte Beschwerden über das Problem kamen fast nur von Frauen. Männer berichteten scheinbar nur für Freundinnen oder weibliche Verwandte von dem Fehler. Einige der Betroffenen erklärten, sie seien von Facebook aufgefordert worden, ihre Identität mit einem behördlichen Ausweis zu belegen.

„Wenn wir feststellen, dass ein Konto möglicherweise gefälscht ist, bitten wir den Eigentümer, seine Identität nachzuweisen“, so der Sprecher weiter. „In dem seltenen Fall, in dem keine andere Prüfung möglich ist, bitten wir um eine Ausweiskopie. Der Fehler betraf ein System, das diese Kontrollfunktion nutzt.“ Der Sprecher wollte keine Angaben dazu machen, wie viele der mehr als 500 Millionen aktiven Facebook-Nutzer von dem Problem betroffen waren.

Auf Twitter beschweren sich zahlreiche Nutzer, weil ihre Facebook-Konten abgeschaltet wurden (Screenshot: ZDNet).
Auf Twitter beschweren sich zahlreiche Nutzer, weil ihre Facebook-Konten abgeschaltet wurden (Screenshot: ZDNet).

Themenseiten: Facebook, Internet, Networking, Soziale Netze

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Facebook deaktiviert versehentlich zahlreiche Nutzerkonten

Kommentar hinzufügen
  • Am 17. November 2010 um 19:32 von onesocia

    lol
    das kann ja nur facebook passieren -.-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *