Microsoft startet Online-Shop für Spiele und Game Hub

Der Einkauf im "Games for Windows Marketplace" funktioniert per Kreditkarte sowie mit Microsoft Points. Spielehersteller wie Activision und Capcom gehören zu den Partnern. Game Hub verbindet Microsofts Spieleportale mit Sozialen Netzen.

Im Games for Windows Marketplace stehen ab sofort Spiele zum Herunterladen bereit (Screenshot: ZDNet).
Im Games for Windows Marketplace stehen ab sofort Spiele zum Herunterladen bereit (Screenshot: ZDNet).

Microsoft hat, wie Ende Oktober angekündigt, einen Online-Shop für Spiele gestartet. Gleichzeitig mit dem Games for Windows Marketplace launchte das Unternehmen zwei weitere Spiele-Portale: Die Preview-Version von MSN Games, einer Plattform für Gelegenheitsspieler, sowie Game Hub, das Microsofts Spieleangebote mit Facebook verbindet.

Wer in Microsofts Spiele-Shop einkaufen will, benötigt eine Windows Live ID und eine Kreditkarte. Auch Microsoft Points werden als Zahlungsmittel akzeptiert. Der Konzern hat bereits Partnerschaften mit den Spieleherstellern Activision, Capcom, 2K Games und Square Enix geschlossen.

Microsoft Game Hub soll Anwendern von Windows Live Messenger sowie Nutzern der bislang nur in Amerika verfügbaren Bing-Games und MSN Games einen einheitlichen Zugriff auf soziale und Gelegenheitsspiele geben. Dem Unternehmen zufolge können Spieler über Windows Live und Facebook etwa Spielstände austauschen und sich gegenseitig Aufforderungen zum Mitspielen schicken.

Außerdem ist es möglich, Spiel-Favoriten anzulegen. Bing Games wird künftig auch in anderen englischsprachigen Ländern wie Australien, Großbritannien, Neuseeland und Kanada verfügbar sein.

Themenseiten: E-Commerce, Facebook, Microsoft, Networking, Personal Tech, Soziale Netze, Windows Live

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft startet Online-Shop für Spiele und Game Hub

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *