Microsoft veröffentlicht zweite Beta von Security Essentials 2.0

Version 2.0.522.0 soll die Qualität und Geschwindigkeit der Antivirensoftware verbessern. Auch die Oberfläche wurde überarbeitet. Aufgrund von Performance-Problemen haben die Entwickler den Schutz vor Web-Bedrohungen entfernt.

Microsoft hat eine aktualisierte Beta von Security Essentials 2.0 herausgebracht. Version 2.0.522.0 wird über Windows Update an Nutzer verteilt, die schon die erste Beta testen.

Einem Knowledge-Base-Artikel zufolge verbessert das Release die Qualität und Geschwindigkeit der Antivirensoftware. Auch die Benutzeroberfläche wurde überarbeitet. Den Schutz vor Web-Bedrohungen haben die Entwickler entfernt, weil er zu Performance-Problemen geführt habe.

Berichte, wonach Microsoft mit der Beta Änderungen eingeführt haben soll, um ein Umgehen der Windows-Gültigkeitsprüfung zu verhindern, hat der Softwarekonzern inzwischen dementiert. Die aktuelle Beta verwende denselben Mechanismus wie Version 1.0. Ohne erfolgreiche Gültigkeitsprüfung kann Security Essentials nicht installiert werden.

Noch ist unklar, wann die Final von Security Essentials 2.0 zur Verfügung stehen wird. Bisher hieß es stets, sie werde gegen Jahresende erscheinen. Jetzt sagte ein Microsoft-Vertreter, die Veröffentlichung der neuen Version erfolge, sobald sie fertig sei.

Zuletzt hatte Trend Micro kritisiert, dass Microsoft seit vergangener Woche seinen kostenlosen Virenscanner über den in Windows integrierten Update-Service verbreitet und Nutzern in Großbritannien und USA als optionalen Download anbietet. „Die Kommerzialisierung von Windows-Updates, indem andere Software darüber verteilt wird, wirft schwerwiegende Fragen über unlauteren Wettbewerb auf“, erklärte Carol Carpenter, General Manager für Consumer und Kleinunternehmen bei Trend Micro.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft veröffentlicht zweite Beta von Security Essentials 2.0

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *