YouTube testet thematische Videosuche

TestTube zeigt zu jedem Clip eine Reihe von Schlagworten an. Mit diesen Themenschwerpunkten können Nutzer inhaltlich verwandte Videos finden. Eigens entwickelte Algorithmen errechnen die "Topics".

YouTube startet heute Abend auf seiner Test-Site TestTube die Videosuche nach Schlagwörtern. Diese sogenannten „Topics“ werden automatisch erzeugt und über den Clips angezeigt. Ein Klick auf ein Schlagwort listet Videos auf, die thematisch verwandt sind.

„Wir erarbeiten hier ein eigenes Vokabular für die Videosuche“, sagte YouTube-Entwickler Palash Nandy. Er machte keine Angaben darüber, wann die neue Funktion auf der regulären Site zur Verfügung stehen wird. Die Schlagworte könnten ähnlich wie Googles AdWords künftig auch für Werbekunden interessant sein.

„Die Menschen wissen nicht, wonach sie suchen müssen, weil sie nicht wissen, was es gibt“, erklärte Nandy. Das sei der Unterschied zwischen einer Websuche und einer Videosuche. Wer eine Suchmaschine verwendet, hat ein bestimmtes Ergebnis im Sinn, weiß aber nicht, wo es zu finden ist. Bei Videos sind die gesuchten Inhalte hingegen nicht so genau definiert.

YouTube ist beispielsweise bei einer Suche nach „lustigen“ Videos nicht in der Lage, zu erkennen, was der Suchende mit „lustig“ meint. Zu Videos abgegebene Kommentare sind keine Hilfe. Was der eine dort als „superlustig“ bezeichnet, findet ein anderer schlicht albern.

Mit den Topics will YouTube herausfinden, ob und wie Schlagworte für die Videosuche genutzt werden. Sie funktionieren ähnlich wie Tags, werden jedoch per eigens programmiertem Algorithmus aus Kommentaren, Verhaltensmustern von Anwendern und weiteren Parametern errechnet. Über einem Video mit Kampfflugzeugen könnten beispielsweise Schlagwortkombinationen wie „Air Force Jets“, „Flugschau Filme“ oder „Blue Angels Kunstflugstaffel“ auftauchen.

Auf seiner Test-Site zeigt YouTube ab heute sogenannte "Topics" zu gefundenen Videos an, die die Suche nach ähnlichen Clips vereinfachen soll (Screenshot: ZDNet).
Auf seiner Test-Site zeigt YouTube sogenannte „Topics“ zu gefundenen Videos an, die die Suche nach ähnlichen Clips vereinfachen soll (Screenshot: ZDNet).

Themenseiten: Google, Internet, Suchmaschine, YouTube, Youtube

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu YouTube testet thematische Videosuche

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *