Kabel Deutschland erweitert sein Programm um sechs HD-Sender

Fox HD, National Geographic Channel HD, Sport1+ HD, Syfy HD, TNT Film HD und TNT Serie HD sind nur gegen Aufpreis empfangbar. Die "HD-Option" kostet monatlich 9,90 Euro und hat eine Laufzeit von einem Jahr.

Kabel Deutschland Logo

Kabel Deutschland speist ab sofort sechs neue HD-Sender in sein Netz ein. Mit Fox HD, National Geographic Channel HD, Sport1+ HD, Syfy HD, TNT Film HD und TNT Serie HD erhöht sich die Zahl der empfangbaren HD-Sender auf 15.

Kabel-Deutschland-Kunden können die neuen Sender auf Wunsch zu ihrem digitalem Kabelanschluss hinzubuchen. Die „HD-Option“ kostet 9,90 Euro pro Monat und hat eine Mindestvertragslaufzeit von einem Jahr.

Die HD-Sender der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten – Das Erste HD, ZDF HD und ARTE HD – sind weiterhin kostenlos empfangbar. Für die sieben HD-Kanäle des Pay-TV-Senders Sky Deutschland (Discovery HD, Disney Cinemagic HD, Eurosport HD, History HD, National Geographic HD, Sky Cinema HD und Sky Sport HD) muss man nach wie vor extra zahlen.

Auf Fox HD laufen internationale Serien wie Lost, Medium, Law & Order, Mad Men, The West Wing oder Drop Dead Diva – viele davon in deutscher Erstausstrahlung. National Geographic Channel HD bietet Reisereportagen.

Sport1+ HD zeigt unter anderem Live-Übertragungen der Handball-Bundesliga und der Basketball-Bundesliga. Auch internationaler Fußball (englischer, französischer, italienischer Pokalwettbewerb), Motorsport und US-Sport gehören zum Programm. Im kommenden Jahr übertragt der PayTV-Sender exklusiv über 85 Stunden der Basketball-Europameisterschaften und Eishockey-Weltmeisterschaften.

Syfy HD sendet Serien und Filme aus den Genres Science Fiction, Fantasy, Abenteuer, Mystery und Action. Das Programm von TNT Film HD reicht von Filmklassikern wie Casablanca bis hin zu neueren Blockbustern wie Herr der Ringe. TNT Serie HD zeigt bekannte Serien (Emergency Room, Gilmore Girls, Monk und Two and a half Men) ebenso wie Deutschlandpremieren (30 Rock, Boardwalk Empire, Friday Night Lights, Big Love und Rescue).

Themenseiten: HDTV, Kabel Deutschland, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kabel Deutschland erweitert sein Programm um sechs HD-Sender

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *