W3C: IE9 siegt in ersten HTML-5-Konformitätstests

Die sechste Preview von Microsofts Browser landet vor Firefox 4 und Google Chrome 7 auf Platz eins. Am schlechtesten kommt bisher Safari 5.0.2 mit dem neuen Webstandard zurecht. Das Konsortium testet allerdings nur Teilbereiche der Spezifikationen.

Das Worldwide Web Consortium (W3C) hat die Ergebnisse seiner ersten HTML-5-Konformitätstests vorgestellt. Demnach kann Microsofts Internet Explorer 9 (IE9) am besten mit der neuen Webtechnologie umgehen.

Die aktuellen Tests erfassen zwar nur einen Teil der Spezifikationen, die sechste Preview des IE9 positioniert sich allerdings dennoch ganz oben auf der Liste – noch vor der sechsten Beta von Firefox 4, Google Chrome 7 Beta, Opera 11 Alpha und Safari 5.0.2.

Derzeit testet das W3C nur sieben Teilbereiche der Spezifikationen: „Attibutes“, „Audio“, „Video“, „Canvas“, „GetElementsByClassName“, „ForeignContent“ und „XHTML5“. Der Internet Explorer galt bei Entwicklern bisher häufig als der Browser, der Webstandards am schlechtesten unterstützte. Offenbar versucht Microsoft mit Version 9, das Blatt zu wenden – bis dato mit Erfolg.

Apples Browser Safari 5.0.2 schneidet bei den ersten Tests am schlechtesten ab (Bild: W3C).
Apples Browser Safari 5.0.2 schneidet bei den ersten Tests am schlechtesten ab (Bild: W3C).

Themenseiten: Apple, Browser, Google, Internet Explorer, Microsoft, Mozilla, Opera, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu W3C: IE9 siegt in ersten HTML-5-Konformitätstests

Kommentar hinzufügen
  • Am 3. November 2010 um 17:17 von Khamelion

    War klar
    Das Safari bei diesen Test am schlechtesten abschneidet war so klar, weil es die einzig stabile Version von allen ist :P

    • Am 4. November 2010 um 10:51 von Kurujew

      AW: War klar……
      und ist tragisch genug, dass man das als stabile Version bezeichnet :-D.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *