Release Candidate von Windows 7 SP1 steht zum Download bereit

Es ist die letzte Testversion vor der Veröffentlichung der Final. Sie aktualisiert auch Windows Server 2008 R2. Das Service Pack 1 soll in der ersten Hälfte 2011 erscheinen.

Microsoft hat im Vorfeld der am Donnerstag beginnenden Professional Developers Conference den Release Candidate des Service Pack 1 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 veröffentlicht. Nach Angaben des Sprechers Brandon Leblanc handelt es sich um die letzte Testversion vor Erscheinen der Final, die Microsoft für die erste Hälfte 2011 angekündigt hat.

Der Release Candidate steht in den Sprachen Englisch, Französisch, Deutsch, Japanisch und Spanisch zur Verfügung. Er kann ab sofort auch ohne eine Anmeldung bei Microsoft heruntergeladen werden. Für den Download der Beta wurde noch eine Windows-Live-ID benötigt.

LeBlanc betont in einem Blogeintrag, dass die Client-Version des SP1 keine neuen Funktionen enthalte. Lediglich Windows Server 2008 R2 bekomme mit dem SP1 zwei neue Features aus dem Bereich Desktopvirtualisierung hinzu, die den Einsatz von virtuellen Desktops verbesserten.

Remote FX bietet laut Microsoft eine hardwarebeschleunigte 3D-Grafikausgabe für Remote-Desktop-Clients. Dynamic Memory passt den Hauptspeicher eines virtualisierten Gastsystems an den tatsächlichen Bedarf an.

Im Juli hatte Microsoft eine öffentliche Beta des Service Pack 1 bereitgestellt. Ende August folgte ein aktualisiertes Release, das nur an PC-Hersteller und Partner des Technology Adoption Program verteilt wurde.

Der Release Candidate von Service Pack 1 für Windows 7 und Server 2008 R2 ist laut Microsoft die letzte Vorabversion vor Erscheinen der Final (Bild: Microsoft).
Der Release Candidate von Service Pack 1 für Windows 7 und Server 2008 R2 ist laut Microsoft die letzte Vorabversion vor Erscheinen der Final (Bild: Microsoft).

Themenseiten: Betriebssystem, Microsoft, Software, Windows 7

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Release Candidate von Windows 7 SP1 steht zum Download bereit

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *