Amazon erweitert Kindle um Ausleihfunktion

Anwender können ihre E-Books einmalig für 14 Tage verleihen. In dieser Zeit haben sie selbst keinen Zugriff auf ihr Buch. Darüber hinaus macht Amazon sein Magazin- und Zeitungssortiment auch per Kindle-App verfügbar.

Noch vor Ende des Jahres wird Amazon eine Verleihfunktion für seinen E-Reader Kindle starten. Anwender haben dann die Möglichkeit, ihre E-Books an andere Kindle-Besitzer oder Nutzer von Kindle-Apps zu verleihen.

Ähnlich wie beim Nook von Barnes & Noble kann ein E-Book einmalig für 14 Tage verliehen werden. In dieser Zeit hat der Verleiher keinen Zugriff auf den Inhalt. Die Funktion wird nicht für alle Kindle-Books verfügbar sein: Amazon zufolge hängt es vom Rechteinhaber beziehungsweise vom Verlag ab, ob ein E-Book verliehen werden darf.

Zudem will Amazon sein Zeitungs- und Magazinsortiment für den Kindle in den kommenden Wochen auch für seine kostenlosen Kindle-Apps zur Verfügung stellen. „Unsere Vision heißt ‚Einmal kaufen, überall lesen‘, und wir freuen uns, diese Funktion nun auch für Kindle-Periodika zu ermöglichen“, heißt es in einem Foreneintrag.

Demnach wird die Funktion zunächst auf Apples iPhone, dem iPad sowie dem iPod Touch offenstehen. Android und weitere Plattformen sollen in Kürze folgen.

Amazon kommt Apple damit auch beim Magazin- und Zeitungsgeschäft ins Gehege. Viele Verlage konzentrieren sich bis dato auf das iPad. Für Anfang 2011 hat Apple den Launch eines virtuellen Zeitungskiosks geplant. Laut Medienberichten wird bereits mit verschiedenen amerikanischen Großverlagen verhandelt.

Barnes & Noble plant indes eine Neuauflage seines E-Readers Nook. Voraussichtlich wird das Lesegerät den Namen „Nook Color“ tragen, über einen Farb-Touchscreen mit 7 Zoll verfügen und unter Android laufen.

Amazon macht sein Zeitungs- und Magazinsortiment auch für Anwender von Kindle-Apps nutzbar (Bild: Amazon).
Amazon macht sein Zeitungs- und Magazinsortiment auch für Anwender von Kindle-Apps nutzbar (Bild: Amazon).

Themenseiten: Amazon, Apple, Barnes & Noble, E-Books, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Amazon erweitert Kindle um Ausleihfunktion

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *