Secunia warnt vor höchst kritischen Lücken in Real Player

Insgesamt stecken sieben Schwachstellen in Real Player SP 1.1.4 und in RealPlayer Enterprise 2.1.2. Anwender sollten möglichst sofort auf die Folgeversionen umsteigen. Real hat die ihm im Februar gemeldeten Fehler inzwischen beseitigt.

Real Player SP ermöglicht Web-Downloads (Bild: Real Networks)
Real Player SP ermöglicht Web-Downloads (Bild: Real Networks)

Einer Sicherheitsmeldung von Secunia zufolge stecken in Real Player mehrere „höchst kritische“ Fehler. Das bedeutet, dass Millionen Computer anfällig für Code-Ausführung aus der Ferne sind.

Die Sicherheitsforscher zählen insgesamt sieben unterschiedliche Schwachstellen in Real Player SP 1.1.4 für Windows und in RealPlayer Enterprise 2.1.2 auf. Nutzern von Real Player rät Secunia dringend, die jüngsten Updates zu installieren: Real Player 1.1.5 und RealPlayer Enterprise 2.1.3 sind nicht mehr anfällig. Der Hersteller war bereits im Februar von Secunia benachrichtigt worden.

Die Video-Abspielsoftware von Real Networks hatte bei einer im Juli veröffentlichten Studie der meistgenutzten Software-Anfälligkeiten die Plätze 9 und 13 belegt. Die Software ist immer wieder von schweren Lücken betroffen, so im Januar, als ein Patch für einen in fast allen Versionen auftretenden Fehler veröffentlicht wurde. Allerdings ist der Umgang von Anwendern mit Video-Downloads oft besonders sorglos.

Das Kürzel im Namen „Real Player SP“ steht für „Social“ und „Portable“. Die in der Basisversion kostenlose Software ist in der Lage, Webvideos herunterzuladen und Filme für den Einsatz auf Smartphones zu konvertieren.

Themenseiten: Real Networks, Secunia, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Secunia warnt vor höchst kritischen Lücken in Real Player

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *