Simyo und Blau.de führen Handytarif mit monatlicher Kostengrenze ein

Diese liegt jeweils bei 39 Euro und deckt sowohl Telefonate und SMS als auch Datenverbindungen ab. Nach Erreichen der Obergrenze wird die Transfergeschwindigkeit jedoch von UMTS- auf GPRS-Niveau gedrosselt. Die Angebote starten am 1. November.

Die Mobilfunkanbieter Simyo und Blau.de starten zum 1. November neue Tarife nach dem Vorbild von O2 o. Während die Telefónica-Tochter die monatlichen Kosten bei 50 Euro deckelt, führen die zu E-Plus gehörenden Discounter eine Obergrenze von 39 Euro im Monat ein.

Simyo Kostenstopp

Zudem gilt das Limit für nationale Telefonate, SMS-Versand und Internetnutzung vom Handy aus. O2 o deckt nur Gespräche und SMS ab.

Allerdings drosseln Simyo und Blau.de die Datentransferrate bei erreichen der Kostengrenze von HSPA- auf GPRS-Geschwindigkeit. Wer weiterhin mobil mit UMTS auf das Internet zugreifen will, kann für 9,90 Euro ein Datenpaket mit 1 GByte hinzubuchen.

Simyo nennt sein Angebot „Kostenstopp„, bei Blau.de heißt es „Kostenschutz„. Auf monatliche Grundgebühr, Mindestumsatz und Vertragsbindung verzichten die Anbieter.

Eine Gesprächsminute in alle deutschen Netze kostet ebenso wie eine SMS 9 Cent. Pro MByte Datennutzung fallen 24 Cent an. Telefonate werden im Minutentakt abgerechnet, Datenverbindungen im 10-KByte-Takt. Alle Zusatzoptionen für Sprache, SMS und Daten lassen sich auch mit den neuen Tarifen kombinieren.

Bestandskunden können den Kostendeckel ab 1. November von ihrem Handy aus über die kostenfreie Service-Rufnummer 1155 oder online aktivieren. Neukunden, die sich ab Anfang November für den Einheitstarif der beiden Anbieter entscheiden, erhalten den neuen Tarif automatisch.

Blau.de Kostenschutz

Themenseiten: Handy, Kommunikation, Mobil, Mobile, Telekommunikation, simyo

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Simyo und Blau.de führen Handytarif mit monatlicher Kostengrenze ein

Kommentar hinzufügen
  • Am 18. Oktober 2010 um 17:08 von blu

    o2
    O2 bietet über Fonic bzw. Lidl Mobile eine kosten bremse bis 40 euro je Minute und SMS 9cent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *