Mac OS X 10.6.5 bringt AirPrint und Stabilitätsverbesserungen

Es behebt auch Probleme mit Exchange-Server. Tester von Build 10H555 sollen besonderes Augenmerk auf 3D-Grafik, Drucken, QuickTime, Time Machine und USB legen. Das fünfte Updates für Snow Leopard dürfte in den kommenden Wochen erscheinen.

Mac OS X 10.6.5 bringt rund ein Dutzend Verbesserungen (Screenshot: AppleInsider).
Mac OS X 10.6.5 bringt rund ein Dutzend Verbesserungen (Screenshot: AppleInsider).

Apple hat eine siebte Entwicklerversion des kommenden Betriebssystemupdates auf Mac OS X 10.6.5 freigegeben. Der 614 MByte große Build 10H555 weist Apples Updatebeschreibung zufolge weder bekannte Fehler noch nennenswerte Änderungen zur vorherigen Vorabversion auf.

Laut AppleInsider integriert Mac OS X 10.6.5 die von den iOS-4.2-Betas bekannte AirPrint-Funktion. Sie ermöglicht drahtloses Drucken mit iPad, iPhone und iPod Touch. Dazu wird ein geteilter Netzwerkdrucker oder ein HP-Modell mit AirPrint-Unterstützung benötigt.

Außerdem nimmt das Update rund ein Dutzend Verbesserungen vor, die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit erhöhen. So soll Mac OS X 10.6.5 besser mit Microsoft-Exchange-Servern zusammenarbeiten. Probleme mit Verzögerungen zwischen zwei Druckaufträgen sowie mit der Kommunikation zwischen Airport Extreme und einigen HP-Druckern gehören Apple zufolge ebenfalls der Vergangenheit an.

Darüber hinaus wurden Fehler im Zusammenhang mit dem Adressbuch, iCal, Dock, Dictionary, OpenType-Zeichensätzen und VoiceOver behoben. Tester sollen sich insbesondere auf die Bereiche 3D-Grafik, Drucken, QuickTime, Time Machine und USB-Geräte konzentrieren.

Wie viel Zeit die Entwicklung des fünften Updates für Snow Leopard noch in Anspruch nehmen wird, lässt sich schwer abschätzen. AppleInsider rechnet mit einem Release der Final in den kommenden Wochen.

Die finale Version 10.6 von Mac OS X Snow Leopard hatte Apple Ende August 2009 veröffentlicht. Am 10. September folgte ein Update auf Version 10.6.1, das unter anderem eine Sicherheitsanfälligkeit im Flash-Plug-in behob. Das Sicherheitsupdate 10.6.2 erschien am 9. November. Version 10.6.3 war Ende März verfügbar und wurde am 12. April nochmals aktualisiert (10.6.3 v1.1). Mac OS X 10.6.4 ist seit 15. Juni erhältlich.

Themenseiten: Apple, Betriebssystem, Software, macOS

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Mac OS X 10.6.5 bringt AirPrint und Stabilitätsverbesserungen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *