Kurzer Ausfall bei Yahoo.com

Der Ausfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden. Die Site hat das Problem bestätigt. Anwenderberichten zufolge dürfte das Portal eine halbe Stunde lang offline gewesen sein.

Logo Yahoo

Yahoo hat einen Ausfall seiner Website heute Nacht – in den USA tagsüber – bestätigt. „Für eine kurze Zeit war Yahoo.com heute Nachmittag für manche Anwender nicht verfügbar“, teilte eine Sprecherin mit.

Details gab das Unternehmen nicht heraus: „Wir haben das Problem identifiziert und arbeiten an seiner sofortigen Behebung. Wir wissen, dass wir einigen Anwendern damit Unannehmlichkeiten bereitet haben, und entschuldigen uns bei allen Betroffenen.“

Bei Twitter und auch in Anwendernachrichten an ZDNet wurden die ersten Ausfälle gegen 14.30 Uhr pazifischer Sommerzeit (PDT; 5.30 Uhr MESZ) gemeldet. Eine halbe Stunde später gaben die ersten Betroffenen Entwarnung.

Yahoos Aktie konnte von den Übernahmegerüchten um das Portal nicht weiter profitieren. Nachdem sie am Vortag um sechs Prozent zugelegt hatte, stagniert sie am NASDAQ derzeit bei 15,20 Dollar.

Heutige Ausfallmeldung bei Yahoo.com (Screenshot: ZDNet)
Heutige Ausfallmeldung bei Yahoo.com (Screenshot: ZDNet)

Themenseiten: Internet, Kommunikation, Suchmaschine, Yahoo

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kurzer Ausfall bei Yahoo.com

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *