Benq bringt 24-Zoll-Display mit zwei HDMI-Anschlüssen und vier USB-Ports

Die VA-LED-Technik sorgt für Blickwinkel von 178 Grad und ein hohes Kontrastverhältnis. Der 16:9-Monitor EW2420 löst 1920 mal 1080 Bildpunkte auf. Er ist ab sofort für 269 Euro verfügbar.

Der EW2420 zeichnet sich durch zahlreiche Anschlussmöglichkeiten aus (Bild: Benq).
Der EW2420 zeichnet sich durch zahlreiche Anschlussmöglichkeiten aus (Bild: Benq).

Benq hat einen 24-Zoll-Monitor mit VA-LED-Technik und zahlreichen Anschlussoptionen vorgestellt. Das Modell EW2420 besitzt einen USB-Hub mit vier Ports, Audioanschlüsse, je einen DVI- und VGA-Eingang sowie zwei HDMI-Schnittstellen. Dadurch lässt sich das Display ohne Kabelwechsel beispielsweise gleichzeitig mit einem PC und einer Spielkonsole oder einem Blu-ray-Player verbinden.

Die Vertical-Alignment-Technologie ordnet die Flüssigkristalle des Panels neu an, wodurch horizontal wie vertikal Blickwinkel von bis zu 178 Grad möglich sind. Der dynamische Kontrastwert beträgt nach Herstellerangaben 20.000.000:1.

Die Helligkeit spezifiziert Benq mit 250 Candela pro Quadratmeter. Die Reaktionszeit liegt beim Wechsel von Grau zu Grau bei 8 Millisekunden.

Der 16:9-Monitor hat eine native Full-HD-Auflösung von 1920 mal 1080 Bildpunkten. Er lässt sich bis zu 5 Grad nach vorne und 20 Grad nach hinten neigen. In das mit schwarzem Klavierlack überzogene Gehäuse sind zwei 1,5-Watt-Stereolautsprecher integriert.

Das Display unterstützt Benqs Bildverstärkungstechnologie „Senseye 3„. Sie soll mittels eines sRGB-Benutzermodus den Farbraum gemäß sRGB-Standard darstellen und Farbtemperatur sowie Gammawert aufeinander abstimmen. Dank der sparsamen LED-Hintergrundbeleuchtung beträgt die Leistungsaufnahme im Eco-Modus 28 Watt, maximal sind es 40 Watt.

Der EW2420 ist ab sofort für 269 Euro im Handel erhältlich. Die Garantiezeit beträgt drei Jahre, inklusive Vor-Ort-Austauschservice. Der Lieferumfang umfasst je ein Netz-, VGA-, Audio- und USB-Kabel sowie eine CD mit Handbuch und Treibern.

Themenseiten: BenQ, Displays, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Benq bringt 24-Zoll-Display mit zwei HDMI-Anschlüssen und vier USB-Ports

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *