Google Kalender läuft nach mehrtägiger Störung wieder reibungslos

Die Ausfälle begannen am vergangenen Dienstag. Die Probleme betrafen bis zu zwei Prozent der Nutzer. Zu den Ursachen hat Google keine Angaben gemacht.

Google hat einen Fehler behoben, der für einige Nutzer zu einer mehrtägigen Störung des Kalender-Diensts geführt hatte. Der Status-Website zufolge hatten die Probleme letzten Dienstag begonnen. Nach Unternehmensangaben waren anfänglich weniger als zwei Prozent der Nutzer betroffen, später weniger als 0,1 Prozent.

Am Mittwoch hatte der Suchanbieter erstmals gemeldet, der Dienst arbeite wieder normal. Am Donnerstag konnten allerdings erneut Anwender nicht auf Google Kalender beziehungsweise auf ihre Daten zugreifen. „Wir machen gute Fortschritte und haben den Kalender für die Mehrheit der Nutzer wiederhergestellt“, hieß es mehrfach in am Samstag und Sonntag veröffentlichten Statusmeldungen.

„Das Problem mit Google Kalender sollte gelöst sein“, schrieb Google dann im Lauf der Nacht zu Montag auf der Status-Website. „Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihre Geduld wie auch Unterstützung.“ Die Zuverlässigkeit der Dienste habe bei Google höchste Priorität. Zu den Ursachen für die Störung machte das Unternehmen keine Angaben.

Störungen treten bei Cloud-Diensten immer wieder auf. Ende September war die Facebook-Website für etwa zweieinhalb Stunden nicht erreichbar. Microsoft hatte zuletzt mit der Zuverlässigkeit seines Volumenlizenzportals und seiner Business Productivity Online Suite zu kämpfen. Im Juni traf es unter anderem Amazon und Twitter.

Google hat in der vergangenen Nacht die Funktion seines Diensts Kalender nach einer mehrtägigen Störung wiederhergestellt (Bild: Google).
Google hat in der vergangenen Nacht die Funktion seines Diensts Kalender nach einer mehrtägigen Störung wiederhergestellt (Bild: Google).

Themenseiten: Cloud-Computing, Google, Internet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google Kalender läuft nach mehrtägiger Störung wieder reibungslos

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *