Simyo startet Flatrate-Option für SMS und Festnetzgespräche

Für 9,90 Euro können Kunden des Einheitstarifs ab Oktober 30 Tage lang unbegrenzt ins deutsche Festnetz telefonieren. Gleiches gilt für den SMS-Versand in alle deutschen Netze. Die Optionen lohnen sich ab vier SMS oder Gesprächsminuten pro Tag.

Simyo Logo

Simyo bietet ab 1. Oktober zwei neue Optionen für seinen 9-Cent-Einheitstarif an: je eine Flatrate für SMS und für Telefonate ins deutsche Festnetz. Beide Angebote lassen sich mit allen anderen Tarifoptionen kombinieren.

Mit „Flat SMS“ können Nutzer für 9,90 Euro pro Monat 30 Tage lang unbegrenzt Kurznachrichten in alle deutschen Netze verschicken. Die Option rechnet sich für Kunden, die im Schnitt mindestens vier SMS pro Tag schreiben.

Die „Flat Festnetz“ ermöglicht ebenfalls für 9,90 Euro einen Monat lang unbegrenzte Gespräche ins deutsche Festnetz. Telefonate in Mobilfunknetze werden mit den üblichen 9 Cent pro Minute abgerechnet. Die Flatrate lohnt sich für alle Kunden, die monatlich mehr als 110 Minuten ins Festnetz telefonieren.

„Mit den neuen Tarifoptionen entsprechen wir dem Wunsch unserer Kunden nach individuellen Angeboten. Bei uns kann jeder auf sein Telefonieverhalten zugeschnittene Tarifoptionen buchen, ohne eine langfristige Vertragsbindung einzugehen“, sagt Simyo-Geschäftsführer Nicolas Biagosch. „Wer nachrechnet, kann seine monatlichen Mobilfunkkosten deutlich reduzieren.“

Außer der SMS- und Festnetz-Flat bietet der Provider auch eine Flatrate für netzinterne Gespräche und einen Datenvolumentarif an. „Flat Simyo“ kostet 3,90 Euro pro Monat, die 1-GByte-Datenoption 9,90 Euro.

HIGHLIGHT

ZDNet.de für mobile Geräte: m.zdnet.de

ZDNet.de steht nun auch in einer für mobile Geräte optimierten Version zur Verfügung. Unter m.zdnet.de finden Sie Nachrichten, Blogs und Testberichte.

Themenseiten: Handy, Mobil, Mobile, Telekommunikation, simyo

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Simyo startet Flatrate-Option für SMS und Festnetzgespräche

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *