Windows Phone 7 unterstützt kein Tethering

Handys mit Microsofts kommenden Mobilbetriebssystem werden sich also nicht als Modem nutzen lassen. Andere Systeme wie Android unterstützen diese Funktion. Ob Microsoft das Feature nachliefern wird, ist unklar.

Microsofts kommendes Mobilbetriebssystem Windows Phone 7 wird keine Funktion enthalten, mit der sich ein Smartphone als Modem für Laptops und andere Geräte nutzen lässt (Tethering). Das bestätigte das Unternehmen jetzt gegenüber ZDNet. Microsoft wollte keine Angaben darüber machen, ob dieses Feature mit einer späteren OS-Version nachgeliefert wird.

Zwar findet die Modemfunktion von Mobiltelefonen selten Verwendung, dennoch wird sie von Googles Android-Betriebssystem und von Palm-Geräten unterstützt. Auch mit Apples iPhone ist Tethering möglich.

Um den Starttermin für Windows Phone 7 einhalten zu können, muss Microsoft nach eigenen Angaben auf einige geplante Funktionen verzichten. So kommt das Betriebssystem ohne Copy and paste. Auch Flash wird nicht nativ auf dem System laufen. Multitasking funktioniert nur eingeschränkt, außerdem wird Windows Phone 7 zum Produktstart nicht den Mobilfunkstandard CDMA unterstützen, der unter anderem in den USA verbreitet ist. Die Funktion soll erst Anfang 2011 nachgerüstet werden.

Die Entwicklung von Windows Phone 7 wurde Anfang September abgeschlossen. Auch die Entwickler-Tools sind fertig. Erste Geräte sollen noch im Oktober nach Europa kommen.

HIGHLIGHT

Themenschwerpunkt: Windows Phone 7

Dieses ZDNet-Special bietet alle wichtigen Informationen rund um das Microsoft-Betriebssystem für mobile Geräte. Neben Nachrichten, Blogs und Praxistipps finden sich dort auch aktuelle Tests von Phone-7-Smartphones.

Themenseiten: Android, Google, Handy, Microsoft, Mobil, Mobile, Windows Phone, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

5 Kommentare zu Windows Phone 7 unterstützt kein Tethering

Kommentar hinzufügen
  • Am 27. September 2010 um 17:20 von Ich

    R.I.P. WP7
    windows mobile in der version 6.5 hatte richtige ansätze.
    windows mobile war ein offenes system.
    windows mobile war für mich das handy OS.

    windows phone 7 ist ein abklatsch vom bevormundeten apple schrott.
    windows phone 7 ist einfach nur lächerlich das die grundlegenden und gewohnten sachen nicht existieren.
    windows phone 7 hat keine chance zu windows mobile 6.5 sowie erst recht nicht zu anderen systemen.
    mit windows phone 7 werden treue windows mobile nutzer zu anderen systemen vertrieben.

    man hätte einfach nur WM6.5 noch fingerfreundlicher machen brauchen, bis ins tiefste detail.
    das wäre perfekt.

    aber so nicht.

    R.I.P. WP7

    • Am 27. September 2010 um 18:37 von NinjaBear

      AW: R.I.P. WP7
      Also ich bin zwar kein Windows mobil nutzer aber da stimm ich dir zu. Das ist echt wieder mal ein Witz. Immer so halbfertige Sachen veröffentlichen die anfänglich nicht wirklich (ich sag mal) nutzbar sind.
      Naja wie wir es gewohnt sind von Micosoft…
      Schade

    • Am 27. September 2010 um 18:41 von drmaniac

      Du hast meine absolute Zustimmung
      Genau das dachte ich mir auch.

      Mit WP7 wird man als Anwender "festgezurrt" und dann fehlen auch
      noch Dinge wie copy&paste und nun auch noch Tethering…

      ich hab mein MDA/XDA/… immer sehr gerne mal dafür benutzt..

      also Microsoft orientiert such nun an Apple und übernimmt nur
      Sachen die ich als Anwender nicht will + streicht Dinge, die
      ich benutze…

      R.I.P

  • Am 28. September 2010 um 9:06 von Frank

    Schade
    Eigentlich wollte ich ja mit der Anschaffung eines neuen Handys noch warten, bis die ersten WM7 Geräte auf den Markt kommen, aber nach den Infos jetzt kann ich mir das aber scheinbar auch schenken und dann vllt. doch lieber bei WM6.5 oder einem ganz anderen OS bleiben.

    • Am 28. September 2010 um 23:41 von sd

      AW: Schade
      Ich kann die Kommentare nicht nachvollziehen, es sei den die Herrschaften hatten bereit ein Windows Phone 7 Telefon in der Hand. Ich war in der Lage ein Developer Prototyp in die Hand zu nehmen und kann nur sagen das die Geschwindigkeit atemberaubend ist. 95% der Dinge die ich mit meinem HD2 mache konnte ich dort auch machen … nur erheblich einfacher und intuitiver. Ein Abklatsch vom iPhone sind vielleicht ein paar Einschränkungen … wie das erstmal nicht vorhandene Copy & Paste … aber für viele Dinge wo ich es auf meinem HD2 brauche … war es auf dem Device nicht mehr nötig weil es die entsprechenden Funktionen hatte … z.B. Webseite per Mail verschicken. Das Design hat übrigens nichts mit nem iPhone zu tun … da hat man nur dämliche Icons auf dem Bildschirm ohne Information … auf dem Windows Phone 7 sind das wie kleine Widgets … die je nachdem was gerade passiert die Informationen sofort anzeigen ohne das man erst dorthin springen muss.

      Aber sachliche Diskussion ist hier ja eh meißt nicht möglich. Bei so vielen Fanboys.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *