Google bringt zentralen Blog für neue Produkte

Google New sammelt alle Neuerungen aus den verschiedenen Unternehmensblogs. Die Site lässt sich durchsuchen und nach Produkten filtern. Der Suchriese versucht erstmals, seine neuen Produkte einem breiteren Publikum vorzustellen.

Google New stellt alle Neuerungen vor. Zudem können Nutzer nach Neuigkeiten aus einzelnen Bereichen wie "Maps" suchen (Screenshot: ZDNet).

Ab sofort stellt Google seine neuen Produkte auf eigenen Website vor. Google New sammelt alle Neuerungen aus den verschiedenen Unternehmens- und Produktblogs und listet sie chronologisch auf.

Darüber hinaus lassen sich die Einträge durchsuchen und filtern: nach Produkt – etwa Chrome, Picasa oder YouTube– und nach Kategorie, beispielsweise Business, Developers oder Mobile.

Für ein Unternehmen, dessen Geschäftsmodell auf Werbung basiert, hat Google bis dato wenig dazu getan, die eigene Marke zu bewerben, sondern sich hauptsächlich auf Mund-zu-Mund-Propaganda verlassen. Das scheint sich nun zu ändern. Anfang 2010 produzierte der Suchriese erstmals einen Fernsehspot für den Super Bowl. Subtiler funktioniert der Google Beat YouTube Channel, in dem seit Ende Juli wöchentlich die wichtigsten Themen aus der Google-Suche vorgestellt werden.

Interessanterweise zielen Googles neueste verkaufsfördernde Maßnahmen – Google New und Google Beat – im Gegensatz zu den Unternehmens- und Produktblogs auf ein breiteres Publikum ab, anstatt einzelne Nischen zu bedienen.

Themenseiten: Google, Internet, Kommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google bringt zentralen Blog für neue Produkte

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *