Google beschleunigt Internetsuche mit Instant Search

Das Feature zeigt schon beim Tippen eines Begriffs die ersten Ergebnisse an. Nutzer sollen so zwischen zwei und fünf Sekunden pro Suchvorgang sparen. Google Instant funktioniert nur mit Chrome, Firefox, Safari und Internet Explorer 8.

Google hat eine neue Funktion für seine Suchmaschine vorgestellt. Google Instant zeigt schon während der Eingabe eines Suchbegriffs die ersten Ergebnisse an. Nach Angaben des Unternehmens verkürzt das neue Feature Suchvorgänge um zwei bis fünf Sekunden.

Mit Google Instant erscheinen die ersten Suchergebnisse etwa so schnell wie die bei der Eingabe automatisch vorgeschlagenen Suchbegriffe. Die angezeigten Resultate basieren jeweils auf dem ersten Vorschlag. Google schätzt, dass wenn alle Nutzer auf Google Instant umsteigen, pro Sekunde 11 Stunden an Suchvorgängen eingespart werden können. Die Bedienung zeigt Google-Produktmanager Jonathan Effrat in einem Video.

Auch mit Google Instant können Anwender weiterhin auf traditionelle Weise das Internet durchsuchen, indem sie einen Begriff eingeben und die Suche mit der Eingabetaste oder einem Klick auf den Such-Button auslösen. Die Sofort-Suche lässt sich auch vollständig deaktivieren.

Anfänglich steht das Feature nur Nutzern in den USA, Russland, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und Großbritannien zur Verfügung. Um Google Instant testen zu können, müssen sich Anwender mit ihrem Google-Konto anmelden. Außerdem funktioniert das Feature nur mit Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer 8.

Google Instant zeigt schon während der Eingabe die ersten Treffer an, die auf dem ersten vorgeschlagenen Suchbegriff basieren (Screenshot: ZDNet).
Google Instant zeigt schon während der Eingabe die ersten Treffer an, die auf dem ersten vorgeschlagenen Suchbegriff basieren (Screenshot: ZDNet).

Themenseiten: Google, Internet, Suchmaschine

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google beschleunigt Internetsuche mit Instant Search

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *