IFA: 2011 kommt Google TV weltweit

Zuvor muss noch mit Fernsehanbietern verhandelt werden. Sony präsentiert unterdessen den ersten LCD-Fernseher mit Google-TV-Unterstützung. Er kommt gleichzeitig mit dem US-Start der Plattform diesen Herbst in den Handel.

Kommendes Jahr soll Google TV international starten. Zuvor müsse jedoch noch mit Fernsehanbietern weltweit verhandelt werden, sagte Google-CEO Eric Schmidt auf der IFA in Berlin.

Mit Google TV können Nutzer zwischen Fernsehkanälen und Webinhalten wechseln. Information sei nun nicht mehr nur für Eliten zugängig, sondern für jedermann, erklärte Schmidt. Genau das wolle Google gewährleisten.

Die Plattform unterstützt Chrome als Browser sowie Flash 10.1 und verfügt über eine eigene Websuche – die „Quick Search Box“. Das Browser-Fenster lässt sich semitransparent anzeigen oder mit dem Fernsehbild nebeneinander darstellen. Google-Dienste wie Maps, Picasa und YouTube sind in die Plattform integriert.

Einen genauen Zeitpunkt für die Markteinführung von Google TV nannte Schmidt nicht; auch die Preisgestaltung ließ er offen, wie Futurezone berichtet. In den USA soll die Plattform diesen Herbst starten – ebenso wie die zweite Generation von Apple TV, die in Europa YouTube und in den USA Netflix unterstützt.

Sony hat derweil einen LCD-Fernseher vorgestellt, der Google TV unterstützt. Er soll zum US-Start der Plattform diesen Herbst auf den Markt kommen. Der Prototyp hat eine Bildschirmdiagonale von 40 Zoll und löst maximal 1920 mal 1080 Pixel – Full-HD – auf. Eine auf Android basierende Software ist vorinstalliert.

Chrome lässt sich auf Sonys Prototyp semitransparent anzeigen. So versäumt der Zuseher nichts, während er nach Zusatzinformationen sucht (Bild: TechOn).
Chrome lässt sich auf Sonys Prototyp semitransparent anzeigen. So versäumt der Zuseher nichts, während er nach Zusatzinformationen sucht (Bild: TechOn).

Themenseiten: Google, HDTV, Hardware, IFA, Messen, Sony Europe Limited; Zweigniederlassung Deutschland, YouTube

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu IFA: 2011 kommt Google TV weltweit

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *