Adobe bringt deutschsprachige Version seines PDF-Readers für Android

Version 9.0.2 unterstützt insgesamt fünf weitere Sprachen. Neben Deutsch sind es auch Französisch, Italienisch, Spanisch und Niederländisch. Laut Adobe hat bisher mehr als eine Million Nutzer den Reader für Android heruntergeladen.

Adobe bietet den PDF-Reader für Android ab sofort auch auf Deutsch, Französisch, Italienisch, Niederländisch und Spanisch an (Bild: Adobe).
Adobe bietet den PDF-Reader für Android ab sofort auch auf Deutsch, Französisch, Italienisch, Niederländisch und Spanisch an (Bild: Adobe).

Adobe hat seinen PDF-Reader für Android aktualisiert. Version 9.0.2 unterstützt fünf weitere Sprachen: Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch und Niederländisch. Bisher stand die Anwendung nur auf Englisch zur Verfügung.

„Wir hoffen, dass das heutige Update das Lesen von PDF-Dateien auf mobilen Geräten für viele Nutzer weltweit angenehmer macht“, schreibt Aman Deep Nagpal, leitender Produktmanager für Acrobat Solutions, in einem Blogeintrag. „Nutzer in diesen Regionen können nun in der für sie angenehmsten Sprache mit PDF-Dateien umgehen und sie betrachten.“

Das Update ist kostenlos im Android Market erhältlich. Nach der Installation übernimmt Adobe Reader die aktuell eingestellte Sprache des Smartphones, falls es sich dabei um eine der unterstützten Sprachen handelt.

Ende Mai hatte Adobe die erste Version seines PDF-Readers veröffentlicht, die auf Smartphones mit Android OS läuft. Die Software zeigt PDF-Dateien an, die über einen Browser heruntergeladen oder als E-Mail-Anhang empfangen wurden. Sie lässt sich mit Multitouch-Gesten steuern.

Nach Unternehmensangaben wurde das Programm bis Ende Juli mehr als eine Million Mal heruntergeladen.

HIGHLIGHT

Themenschwerpunkt: Android

Dieses ZDNet-Special bietet alle wichtigen Informationen rund um das Google-Betriebssystem für mobile Geräte. Neben Nachrichten, Blogs und Praxistipps finden sich dort auch aktuelle Tests von Android-Smartphones.

Themenseiten: Adobe, Android, Handy, Mobil, Mobile, PDF

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Adobe bringt deutschsprachige Version seines PDF-Readers für Android

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *