Internet Explorer 9: offenbar erster Screenshot der Oberfläche aufgetaucht

Der Browser präsentiert sich deutlich aufgeräumter als die Vorgängerversion. Adress- und Suchfeld wurden zusammengefasst. Die Beta soll am 15. September erscheinen.

Auf einer russischen Pressewebsite von Microsoft ist ein Screenshot aufgetaucht, der offenbar die bislang geheim gehaltene Internet-Explorer-9-Oberfläche zeigt. Microsoft will die Beta des Browsers am 15. September vorstellen. Bislang sind nur Vorabversionen ohne Interface in Umlauf. Die Internetseite ist mittlerweile wieder offline.

Der Screenshot zeigt eine im Vergleich zum Vorgänger deutlich aufgeräumtere Optik. Adress- und Suchfeld wurden wie bei Chrome zusammengefasst, ein geöffneter Tab befindet sich daneben.

Den mittlerweile ebenfalls offline gestellten Beschreibungstexten zufolge werden sich Websites an die Taskleiste pinnen und von dort direkt aufrufen lassen. Der Umgang mit browserbasiertem Content würde dem einer nativen Windows-Applikationen ähneln. Zudem soll es wie bei anderen Browsern möglich sein, einzelne Tabs in einem neuen Fenster anzeigen zu lassen, um die Seiteninhalte vergleichen zu können.

Renovieren will Microsoft auch unter der Haube: Eine neue JavaScript-Engine namens Chakra soll für mehr Performance sorgen. Die Unterstützung von HTML 5 und CSS3 soll ebenfalls verbessert werden. In der vierten und letzten Preview sind viele Neuerungen bereits umgesetzt.

Der Internet Explorer 9 hat im Vergleich zum Vorgänger eine deutlich aufgeräumtere Oberfläche. Sie erinnert an den Google-Browser Chrome.
Der Internet Explorer 9 hat im Vergleich zum Vorgänger eine deutlich aufgeräumtere Oberfläche. Sie erinnert an den Google-Browser Chrome.

Themenseiten: Browser, HTML 5, Internet Explorer, Microsoft, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Internet Explorer 9: offenbar erster Screenshot der Oberfläche aufgetaucht

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *