Microsoft: Spiele sind zentrales Feature von Windows Phone 7

Zum Start des neuen Mobilbetriebssystems sollen über 60 Xbox-Live-Titel verfügbar sein. Um die Entwicklung kümmert sich ein eigenes Studio. Microsoft sieht in Windows Phone 7 eine bedeutende Spieleplattform.

Goo Splat war eins der ersten Spiele, die Microsoft auf Windows Phone 7 demonstrierte. Zum Verkaufsstart sollen zahlreiche Xbox-Live-Titel erscheinen (Bild: Microsoft).
Goo Splat war eins der ersten Spiele, die Microsoft auf Windows Phone 7 demonstrierte. Zum Verkaufsstart sollen zahlreiche Xbox-Live-Titel verfügbar sein (Bild: Microsoft).

Microsoft hat im Vorfeld der Videospielmesse Gamescom in Köln eine Liste von Xbox-Live-Spielen für Windows Phone 7 veröffentlicht, die mit den ersten Smartphone-Modellen vor Jahresende erhältlich sein werden. Auch wenn Spiele nur ein Teil von Microsofts App-Strategie für das neue Mobilbetriebssystem sind, sieht der Hersteller in ihnen ein Hauptverkaufsargument.

Das gilt vor allem für Titel, die Microsofts Xbox-Live-Dienst unterstützen. Windows-7-Phone-Handys werden die ersten Geräte abseits des PCs und der Xbox selbst sein, die sich mit Xbox Live verbinden können. Anwender sind dadurch in der Lage, auch mobil ihren „Gamerscore“ einzusehen, „Achievements“ zu verdienen und Spiele über die systemübergreifende Online-Plattform zu spielen.

Microsoft hat inzwischen damit begonnen, ein Entwicklungsstudio für Handy-Spiele einzurichten. „Für uns ist Windows Phone 7 der Start einer bedeutenden Spieleplattform“, sagt Matt Booty, General Manager für Mobile Gaming bei den Microsoft Games Studios (MGS). „So wie bei der Xbox 360 wollen wir bis an die Grenze gehen und maßgebliche Spiele liefern, die die Plattform voll ausnutzen.“

„Wir glauben, dass egal, wo das Leben dich hinführt, das Beste aus dem Spiele- und Unterhaltungsbereich folgen sollte“, ergänzt Marc Whitten, Corporate Vice President von Microsoft Xbox Live. Windows Phone 7 verfolge mit Xbox Live, MGS, führenden Spielepublishern und innovativen Indie-Entwicklungsstudios einen neuen Ansatz im Bereich der Handheld-Spiele.

Die jetzt veröffentlichte Liste der ersten Xbox-Live-Spiele für Windows Phone 7 umfasst über 60 Titel. Dazu gehören beispielsweise Assassins Creed, Guitar Hero 5, Halo Waypoint, Splinter Cell Conviction oder Star Wars: Cantina.

[legacyvideo id=88072788]

HIGHLIGHT

ZDNet.de für mobile Geräte: m.zdnet.de

ZDNet.de steht nun auch in einer für mobile Geräte optimierten Version zur Verfügung. Unter m.zdnet.de finden Sie Nachrichten, Blogs und Testberichte.

Themenseiten: Handy, Microsoft, Mobil, Mobile, Personal Tech, Windows Phone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft: Spiele sind zentrales Feature von Windows Phone 7

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *