MetaMirror macht Tablet zur TV-Ergänzung

Die Software überträgt Live-Inhalte auf den Fernseher, während auf dem Ausgangsgerät Hintergrundinhalte in Echtzeit einfließen. Klickbare Elemente im Fernsehbild liefern Zusatzinformationen. Hersteller Notion will damit den modernen Fernsehgewohnheiten entgegenkommen.

Die irische Designfirma Notion hat eine Konzept-Software-Plattform entwickelt, die Fernseher und Computer verbindet. MetaMirror ist auf einem Notebook oder einem Tablet installiert und streamt beispielsweise ein Fußballspiel auf den Fernsehschirm; auf dem Ausgangsgerät läuft das Spiel im Hintergrund; im Vordergrund des Tablet-Displays kann nach Statistiken und weiteren Informationen gesucht werden, die nicht auf dem Fernsehbildschirm zu sehen sind.

Der Hersteller sieht MetaMirror als Antwort auf neue Fernsehgewohnheiten. Nutzer sehen sich ein Tennismatch an und suchen gleichzeitig im Internet nach Zusatzinformationen über die Spieler. Unterhaltung im Wohnzimmer finde immer häufiger internetbasiert statt, unter anderem durch eine ständige Erhöhung der Bandbreiten, um auch HD-Inhalte übertragen zu können.

Notion nennt drei mögliche Einsatzgebiete: Sportübertragungen, Lifestyle-Programme und Live-Konzerte. Während auf dem großen Bildschirm – dem TV-Screen – ein Spiel läuft, fließen auf dem Zusatzgerät Live-Ticker, Twitter-Nachrichten und Social-Media-Informationen ein. Zusätzlich ist es möglich, verschiedene Objekte im Film zu taggen und klickbar zu machen – etwa die Zutaten in einer Kochshow. Laut Hersteller können auch Shopping-Module integriert werden.

Derzeit sei das Unternehmen auf der Suche nach Partnern, um funktionierende Prototypen zu entwickeln, sagte Creative Director Ian Walton.

MetaMirror stellt die Live-Inhalte auf dem Fernseher dar und lässt Hintergrundinformationen auf dem Tablet mitlaufen (Bild: Notion).
MetaMirror stellt die Live-Inhalte auf dem Fernseher dar und lässt Hintergrundinformationen auf dem Tablet mitlaufen (Bild: Notion).

Themenseiten: Breitband, Forschung, HDTV, Internet, Kommunikation, Mobile, Networking, Soziale Netze, Tablet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu MetaMirror macht Tablet zur TV-Ergänzung

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *