App Exchange ermöglicht Verkauf von iPhone-App-Code

Der Verkäufer reicht Statistiken zum bisherigen Projektverlauf ein. Interessenten können auf der Site Gebote abgeben. Hinter der Site steckt das Team von iPhone Application List.

Ein neuer Dienst ermöglicht iPhone-App-Entwicklern, ihre Software anderen Programmierern zu verkaufen, wenn sie kein Interesse mehr an deren Pflege haben. Hinter App Exchange steht das Team, das mit iPhone Application List schon ein Verzeichnis von Programmen für Apples Smartphone geschaffen hat.

Entwickler, die im vergangenen Jahr eine App erstellt haben, können Details dazu einschicken – etwa die Zahl der aktiven Anwender, die Zahl der Downloads und die Verkaufsstatistik. Das Programm erscheint dann in einem Online-Verzeichnis. Andere Entwickler können es ansehen und Gebote abgeben. Dazu gibt es wie in der iPhone Application List ein Diskussionsforum und eine Vielzahl von Informationen über die App.

Zum Start stehen nur zwei Anwendungen zum Verkauf: Barcode Reader von Shape Services und Sky Racer 2 von Warelex. Warelex gehört zu Shape Services, es gibt also derzeit nur einen Anwender. Freilich könnte sich die Zahl schnell erhöhen, falls es ausreichend interessierte App-Autoren gibt. Das iPhone-Umfeld ist immer für eine Überraschung gut, was plötzliche Euphoriewellen angeht.

Ein Sprecher der iPhone Applications List sagte, in der nächsten Phase wolle man die Site zu einer Verkaufsbörse machen, sodass sich Verkäufer nicht mehr selbst um die Transaktion kümmern müssten. Bis dahin zeichne man nur auf, wer etwas verkauft und wer kauft.

Das Ökosystem rund um Anwendungen für Apples Smartphones und Tablets gewinnt damit eine weitere Schattierung hinzu. Interessant für Entwickler dürfte auch die Finanzierungssite AppBackr sein, wo sie von Investoren einen Vorschuss gegen Verkaufsanteile erhalten können.

Zum Start gibt es bei App Exchange zwei Anwendungen zu kaufen: ein Werkzeug und ein Spiel (Screenshot: ZDNet).
Zum Start gibt es bei App Exchange zwei Anwendungen zu kaufen: ein Werkzeug und ein Spiel (Screenshot: ZDNet).

Themenseiten: Apple, Mobil, Mobile, Software, iPad, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu App Exchange ermöglicht Verkauf von iPhone-App-Code

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *