Froyo-Update für HTC Desire verfügbar

Seit Sonntagnachmittag stellt HTC die Aktualisierung auf Android 2.2 Desire-Kunden zur Verfügung. Das Aufspielen der neuen Firmware mit Versionsnummer 2.09.405.8 erfolgt Over-the-Air (OTA) und umfasst 90 MByte. Nach circa 10 Minuten ist das Update abgeschlossen.

Nachdem HTC für das Wochenende das Update auf Android 2.2. Froyo am Freitag angekündigt hatte, ist es am Sonntag nun endlich soweit. Die Aktualisierung auf die neueste Version des Google-Smartphone-Betriebssystems können Besitzer eines HTC-Handys ohne Providerbranding nun vornehmen. Das Aufspielen der neuen Firmware mit Versionsnummer 2.09.405.8 erfolgt Over-the-Air (OTA) und umfasst 90 MByte. Nach circa 10 Minuten ist das Update abgeschlossen.

Unter Einstellungen-Software Informationen wird unter Android-Version 2.2 angezeigt. Zuvor verbarg sich die Versionsnummer unter dem Menüpunkt Firmware-Version. Kernel und Baseband-Version sind ebenfalls aktualisiert worden.

Mit dem Update erhält das Desire auch neue Funktionen: So kann das Gerät beispielsweise Videos im 720p-Format aufnehmen. Außerdem enthält die Aktualisierung HTCs App Share Widget, die vom Wildfire bekannte erweiterte HTC Caller ID und eine verbesserte Mehrsprachen-Tastatur. Nach erfolgter Aktualisierung ist es zudem möglich, mit HTC Sync Musik aus iTunes mit dem Gerät zu synchronisieren. Die Applikation steht derzeit allerdings nur für Windows zur Verfügung. Mit dem neuen App Share Widget lassen sich sehr einfach Apps weiterempfehlen und mit dem Tool WLAN-Hotspot kann das Desire als Access Point für andere Geräte dienen. Eine für den Einsatz im PKW optimierte Ansicht, die der Hersteller über die App Car Panel realisiert, wird nicht zusammen mit der Aktualisierung installiert. Der taiwanische Hersteller plant für das dritte Quartal Froyo-Updates auch für die Smartphones Legend und Wildfire bereitzustellen.

Android 2.2 Froyo bietet Hardware-Beschleunigung für Flash 10.1 und dank einer verbesserten Javascript-Engine deutlich mehr Performance. Die Geschwindigkeitsunterschiede fallen zum Teil beträchtlich aus. In diesen Genuss kommen derzeit nur Besitzer des Nexus One. Für die Original-Version des Google-Handys steht Froyo genauso zur Verfügung wie für die von Vodafone vertriebene Variante. In Kürze wollen auch andere Hersteller wie Samsung und Sony Ericsson ein Froyo-Update für einige Geräte anbieten.

Update 16:54 Uhr

Nach Angaben von HTC wird der Update-Hinweis nicht bei allen Desire-Nutzern gleichzeitig angezeigt. Laut einem Facebook-Eintrag hat der taiwanische Hersteller bereits gestern mit dem „Roll-out“ begonnen.

Seit Sonntagnachmittag stellt HTC die Aktualisierung auf Android 2.2 Desire-Kunden zur Verfügung. Das Aufspielen der neuen Firmware mit Versionsnummer 2.09.405.8 erfolgt Over-the-Air (OTA) und umfasst 90 MByte. Nach circa 10 Minuten ist das Update abgeschlossen.
Seit Sonntagnachmittag stellt HTC die Aktualisierung auf Android 2.2 Desire-Kunden zur Verfügung. Das Aufspielen der neuen Firmware mit Versionsnummer 2.09.405.8 erfolgt Over-the-Air (OTA) und umfasst 90 MByte. Nach circa 10 Minuten ist das Update abgeschlossen.

HIGHLIGHT

Themenschwerpunkt: Android

Dieses ZDNet-Special bietet alle wichtigen Informationen rund um das Google-Betriebssystem für mobile Geräte. Neben Nachrichten, Blogs und Praxistipps finden sich dort auch aktuelle Tests von Android-Smartphones.

Themenseiten: Android, HTC, Handy, Mobil, Mobile

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

12 Kommentare zu Froyo-Update für HTC Desire verfügbar

Kommentar hinzufügen
  • Am 1. August 2010 um 15:55 von MARS3142

    Problemlos
    Das Update ließ sich problemlos installieren. Man benötigt aber mind. 25MB freien Speicher.

  • Am 1. August 2010 um 16:21 von Mr.Paddy

    Update funz nicht
    Na toll, habe mich gerade gefreut als ich diese news gelesen habe, nur leider nach der Prüfung auf eine neue Systemsoftware-Update bekam ich die antwort
    „Es stehen keine Updates für das Handy zur Verfügung.“
    Liegt das nur an mir oder haben andere auch dieses Problem ?

    PS: hab ein Branding freies HTC Desire

    • Am 1. August 2010 um 16:53 von ZDNet.de

      AW: Update funz nicht
      HTC hat über Facebook folgendes mitgeteilt:

      Hallo, wie auch schon vorab beschrieben. Die Updates kommen nicht bei allen gleichzeitig an. Wir haben heute begonnen mit den „Roll-out“. Aufgrund der Mechanik, wie Updates über Android verteilt werden, erhalten nicht alle gleichzeitig das Update. Auch ich habe es noch nicht erhalten.

      • Am 1. August 2010 um 18:33 von Hugo Palm

        AW: AW: Update funz nicht
        Inzwischen überträgt auch E-Plus die Daten, habe mal den Standort verändert, wo HSDPA funktioniert.
        Damit es keiner flasch versteht, mein Desire ist ungeblockt.

      • Am 9. Januar 2011 um 20:24 von MEGAMAN193

        AW: AW: Update funz nicht
        Überträgt Alice auch schon das update.
        Hab das Desire erst in einer Woche.

  • Am 1. August 2010 um 16:38 von Hugo Palm

    Update nicht über E-Plus?
    Bin gerade im Urlaub und habe nur UMTS zum Download, aber über E-Plus wird das Update nicht übertragen, oder doch?
    Ungeduldig wartend…

  • Am 1. August 2010 um 16:38 von Hugo Palm

    Update nicht über E-Plus?
    Bin gerade im Urlaub und habe nur UMTS zum Download, aber über E-Plus wird das Update nicht übertragen, oder doch?
    Ungeduldig wartend…

  • Am 1. August 2010 um 17:03 von MrTekMix

    Super nach update SPINNT Das HTC nur noch rum
    Also hier ist was Faul nach dem update hab ich bei Desire kein Wlan kein BT und das Handy Startet nach lust und laune neu. Kann mir evt jemand HELFEN Was ich machen könnte.

    • Am 1. August 2010 um 17:50 von The_Ghost666

      AW: Super nach update SPINNT Das HTC nur noch rum
      Hier das gleiche Problem, nach dem Update kann ich WLAN nichtmehr aktivieren, er findet meine Simkarte nicht, nach einigen klicks reagiert weder der Touchscreen, noch die Tasten für ca. 30sek. und regelmäßig muss der Prozess „System“ leider beendet werden. So ist das Gerät so funktionell wie ein Backstein… Ich bin sauer!

      • Am 1. August 2010 um 21:19 von Phito

        AW: AW: Super nach update SPINNT Das HTC nur noch rum
        Hab das Update eben über Wlan gefahren und ohne Probleme. Läuft einwandfrei auf dem Desire. Sollte man zwischendurch vielleicht nicht soviel rumspielen sondern sich einfach mal etwas gedulden.

      • Am 1. August 2010 um 21:39 von kurzantworter

        AW: AW: Super nach update SPINNT Das HTC nur noch rum
        Ja, genau das hatte ich auch.

        Ausgangslage: Das Desire war T-Mobile gebrandet und um dieses Update zu erhalten, habe ich es gestern (Samstag) mit einem Custom Rom geflasht, da nur solche Geräte das Update derzeit erhalten.

        Lösung: Ich habe das ‚alte‘ Custom Rom neu geflasht (also Ausgangszustand wieder hergestellt) und das Update neu durchgeführt. Im Gegensatz zu vorher war das Gerät dieses mal nicht per USB mit dem Rechner verbunden.

        Es hat dann alles tadellos funktioniert.

        Ob die USB Verbindung oder etwas anderes der Auslöser für diesen Fehler war, weiß ich nicht. Jetzt funktioniert es tadellos.

  • Am 3. August 2010 um 9:05 von smegal

    Leichte Probleme
    Ganz so einfach ist es bei mir nicht gelaufen. Der erste Download über Wlan ist abgebrochen mit der Meldung nicht genügen Speicherplatz auf SD Karte (es waren 2,2 GB frei!) Nachdem ich weitere 1,1 GB freigeschaufelt habe lief der Download hat dann aber angezeigt fehlerhafte Systemaktualisierungsdatei -> nochmal. Der 3. Versuch hat dann auch geklappt, aber von wegen schneller und besser merke ich nichts – im Gegenteil wenn ich jetzt einen Kontakt öffne dauert es ca 2-3 sek bis sich was tut.
    Ist ätzend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *