Juniper übernimmt mit SMobile einen Spezialisten für Handysicherheit

Das Portfolio soll in Junos Pulse einfließen. So will Juniper die bisher umfassendste Lösung für Mobile Security schaffen. Der Kaufpreis beträgt 70 Millionen Dollar in bar.

Logo von SMobile

Juniper Networks hat eine weitere Übernahme angekündigt. Für 70 Millionen Dollar in bar will es das auf Moblie Security spezialisierte Unternehmen SMobile Systems kaufen.

Das Angebot an Sicherheitslösungen für Smartphones und Tablets von SMobile will Juniper in seine Reihe Junos Pulse integrieren. Sie umfasst bereits Tools für mobile Geräte, die von Verbindungsmanagement über Sicherheit bis Leistungsoptimierung reichen.

„Juniper sichert jetzt schon den größten Teil des Smartphone-Traffics in den USA ab, führt den Markt für High-End-Firewalls wie auch den SSL-VPN-Markt an und ermöglicht es so über 25 Millionen Endanwendern, sich vom Smartphone oder Notebook aus mit dem Firmennetz in Verbindung zu setzen“, sagt Mark Bauhaus, Executive Vice President und General Manager für Services Layer Technologies bei Juniper Networks. „Wenn wir das Portfolio von SMobile in Junos Pulse integriert haben, können wir Anwendern die umfassendste Lösung für Mobile Security auf dem Markt zur Verfügung stellen.“

Ein angestrebtes Datum für den Abschluss der Fusion teilten die Firmen nicht mit. Juniper sitzt in Sunnyvale, Kalifornien, SMobile aber in Columbus, Ohio.

Im April hatte Juniper mit Ankeena Networks schon ein Softwarehaus übernommen, aber mit gänzlich anderer Ausrichtung. Ankeenas Videostreaming-Lösungen sollen in den Bereich Junos Ready Software einfließen.

HIGHLIGHT

Malware für Android: echte Gefahr oder Übertreibung?

Antivirenhersteller warnen vor Schädlingen im Android Market und bieten kostenpflichtigen Schutz an. ZDNet erläutert, warum es faktisch keine Malware für das Google OS gibt, und ein Virenschutz nicht erforderlich ist.

Themenseiten: Business, Handy, Juniper, Mobile, Tablet, Übernahmen

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Juniper übernimmt mit SMobile einen Spezialisten für Handysicherheit

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *