Partnerschaft mit Nitobi bringt Web-Standards für Symbian

PhoneGap erleichtert die Entwicklung mit HTML, CSS und JavaScript. Telefonfunktionen wie GPS und Kamera oder das Adressbuch sollen über diese Standards zur Verfügung stehen. Das vereinfacht auch die Portierung von WebOS- oder iOS-Apps.

Symbian integriert PhoneGap (Bild: Symbian)
Symbian integriert PhoneGap (Bild: Symbian)

Die Symbian Foundation hat ein Abkommen mit Nitobi geschlossen: Dessen Open-Source-Werkzeug PhoneGap soll mit Symbian 3 integriert werden. Damit halten Webstandards wie HTML, Cascading Style Sheets und JavaScript Einzug auf Symbian-Handys.

Die Partnerschaft haben die beiden Firmen auf der Open-Source-Convention Oscon angekündigt. Nitobis Technologie wird konkret in die Werkzeuge eingebettet werden, die für Symbian-Entwickler bereitstehen. Über Webtechniken soll auch ein Zugriff auf Hardware- und Softwarefunktionen der Telefone möglich sein, darunter GPS-Ortsbestimmung, Bewegungssensor, Kamera, Textnachrichten, Adressbuch, Klänge und Netzverbindungen.

Für viele Entwickler dürften die Nitobi-Werkzeuge es leichter machen, für Symbian zu schreiben, da sie vertraute Techniken und Sprachen verwenden können. Der Schritt erleichtert außerdem die Konvertierung von auf Webstandards basierenden Anwendungen für andere Smartphones – etwa Apps für WebOS, iOS oder Android.

PhoneGap wird allerdings zum Paket der Symbian Web Extensions gehören. Das bedeutet, dass es sich nicht um eine Kernfunktion des Betriebssystems handelt und Symbian Entwicklern nicht garantiert, dass damit erstelle Anwendungen auf jedem Handy mit dem Betriebssystem einwandfrei laufen.

Für Symbian ist die Partnerschaft eine Möglichkeit, verlorenen Boden gutzumachen. Im Juni hatten sich nur noch 15 Prozent der Mobile-App-Entwickler für Symbian als Plattform interessiert. In Relation zur großen Verbreitung des Betriebssystems gesehen ist dieser Wert erstaunlich niedrig.

Themenseiten: Betriebssystem, HTML 5, Handy, Mobil, Mobile, Nokia, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Partnerschaft mit Nitobi bringt Web-Standards für Symbian

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *