Falk Navigator 1.5 für iPhone liefert Staumeldungen und lokale Suche

Neu integrierte Live-Dienste ermöglichen auch die Aktualisierung des eigenen Facebook-Status. Nutzer der DACH-Version können per In-App-Kauf ein Karten-Upgrade durchführen. Die Navisoftware kostet im App Store zwischen 20 und 50 Euro.

Falk Navigator 1.5 bezieht gegen Aufpreis auch aktuelle Verkehrsmeldungen in die Routenberechnung ein (Bild: Falk).
Falk Navigator 1.5 bezieht gegen Aufpreis auch aktuelle Verkehrsmeldungen in die Routenberechnung ein (Bild: Falk).

Falk hat ein Update für seine iPhone-Navigationssoftware veröffentlicht. Version 1.5 erweitert Falk Navigator unter anderem um den Dienst „Live Verkehr“, der via Internetverbindung Verkehrsinformationen zur aktuellen Route liefert und automatisch eine Alternativroute vorschlägt. Der Service kann direkt aus der Anwendung heraus zum Preis von 29,99 Euro pro Jahreslizenz hinzugekauft werden.

Weitere neue Live-Dienste ermöglichen eine standortbezogene Suche oder die Aktualisierung des eigenen Facebook-Status. Für die bislang kostenlose Text-to-Speech-Funktion, die Routenanweisungen mit Straßennahmen vorliest, verlangt Falk im neu integrierten Navigator Store nun einmalig 3,99 Euro. Kommende Updates sollen zusätzliche Zukaufoptionen wie die Abfrage von Benzinpreisen liefern.

Andere bekannte Features wie Fahrspurassistent, Geschwindigkeits- und Radarwarner sowie ein Reiseführer für Wien sind weiterhin enthalten. Weitere 29 Städteguides stehen via In-App-Kaufoption zur Verfügung.

Mit dem Update auf Version 1.5 können Nutzer der DACH-Version, die künftig Navigator Country heißt, für 34,99 Euro auf Wunsch ein Upgrade auf die EU-Variante mit Karten für 43 Länder West- und Osteuropas vornehmen. Der bisher notwendige Kauf einer separaten App entfällt.

Falk Navigator 1.5 ist zu den iPhone-Modellen 3G und 3GS kompatibel. Besitzer der Vorgängerversion 1.0 können das Update kostenlos aus Apples App Store herunterladen. Neukunden erhalten Falk Navigator Country für 19,99 Euro, die Europa-Variante kostet 49,99 Euro.

Themenseiten: Falk, Handy, Mobil, Mobile, Navigation, Software, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Falk Navigator 1.5 für iPhone liefert Staumeldungen und lokale Suche

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *