Ricoh stellt Cloud-Speicher für iPhone bereit

Die Quanp-Applikation ist kostenlos im amerikanischen App Store erhältlich. Das Angebot befindet sich noch in der Erprobungsphase. Der Dienst hat im Ursprungsland Japan schon beachtlichen Erfolg.

Quanp Flick File (Screenshot: Quanp)
„Flick File“-Funktion (Screenshot: Quanp)

Ricoh, bekannt durch Drucker und Kopierer, hat eine kostenlose iPhone-Applikation seiner Abteilung Quanp vorgestellt. Die Applikation bietet 10 GByte Speicher in einer Cloud und die Möglichkeit, Anwendungen bis zu 500 MByte Größe weiterzugeben. Außerdem kann der Anwender Fotos und Videos vom iPhone in die Cloud hochladen und dort verwalten sowie Dateien von Telefon zu Telefon per Bluetooth-Verbindung weitergeben.

Die Quanp-Applikation hat es im japanischen App Store in ihrer Kategorie innerhalb eines Monats auf Platz 2 geschafft. Jetzt ist sie auch im amerikanischen App Store erhältlich und hat eine Benutzeroberfläche in Englisch bekommen. Der Dienst befindet sich laut Website noch in der Beta-Phase und ist deshalb zunächst kostenlos.

Gegenüber anderen Online-Speicher-Angeboten zeichnet sich die Quanp-Applikation durch die „Flick-File“-Funktion aus. Mit ihr gibt man Dateien von iPhone zu iPhone über Bluetooth weiter. Diese Funktion erinnert an das Soziale Netzwerk Bump, über das man Daten und Informationen direkt an andere Geräte weitergeben kann.

Greift man auf den Quanp-Dienst vom PC aus zu, bekommt man eine Benutzeroberfläche mit 3D-Effekten, die die Verwaltung großer Datenbestände erleichtern soll. Per Internet-Verbindung kann man Dateien bis zu 500 MByte Größe an andere weitergeben, indem man sie in die Cloud hochlädt. Der Partner bekommt dann eine E-Mail mit einem Download-Link.

Themenseiten: Cloud-Computing, Handy, Mobil, Mobile, Networking, Ricoh, Soziale Netze, Storage, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ricoh stellt Cloud-Speicher für iPhone bereit

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *