Microsoft startet Betatest von neuen Windows-Live-Anwendungen

Nutzer können die aktualisierten Versionen von Messenger, Movie Maker, Sync, Mail, Writer und der Fotogalerie testen. Sie integrieren Internetdienste wie Facebook, MySpace, Flickr und Youtube. Die Anwendungen setzen Windows 7 oder Vista voraus.

Microsoft hat einen öffentlichen Betatest der neuen Anwendungen von Windows Live Essentials angekündigt. Die Testversionen von Messenger, Movie Maker, Sync, Mail, Writer und der Fotogalerie sollen im Lauf des Tages in den Sprachen Englisch, Französisch, Niederländisch, Japanisch, Portugiesisch, Chinesisch und Spanisch zum Download bereitstehen.

Die aktualisierten Anwendungen integrieren diverse Internetdienste. Sie können sich beispielsweise mit Facebook, LinkedIn und MySpace verbinden. Bilder und Videos lassen sich auf Flickr, Youtube, Facebook, SmugMug und SkyDrive veröffentlichen. Zudem besteht eine Anbindung an die Office Web Apps. Auch die Blogging-Dienste Spaces, WordPress und Blogger werden unterstützt.

Die Windows Live Fotogalerie haben die Entwickler um Bearbeitungsfunktionen und ein Tool erweitert, mit dem sich Panoramabilder erstellen lassen. Windows Live Sync bietet künftig eine Fernwartungsfunktion, ähnlich Anwendungen wie GoToMyPC, TeamViewer und LogMeIn. Die Option „Photo Mail“ ermöglicht es, Links zu im Internet gespeicherten Bildern per E-Mail zu verschicken. Außerdem enthält das AutoMovie-Tool von Windows Live Movie Maker, das Titel und Musik automatisch zu Filmen hinzufügt, 20 neue Vorlagen.

Microsoft weist darauf hin, dass die neuen Versionen der Windows-Live-Anwendungen Vista oder Windows 7 benötigen. Windows XP wird nicht mehr unterstützt. Darüber hinaus wird der Softwareanbieter den E-Mail-Support für Windows Live einstellen. Stattdessen verweist Microsoft auf Knowledge-Base-Artikel und seine Support-Foren.

Die Beta von Windows Live Essentials enthält neue Versionen von Messenger, Mail, Fotogalerie, Movie Maker, Writer und Sync (Bild: Microsoft).
Die Beta von Windows Live Essentials enthält neue Versionen von Messenger, Mail, Fotogalerie, Movie Maker, Writer und Sync (Bild: Microsoft).

Themenseiten: Cloud-Computing, E-Mail, Messenger, Microsoft, Networking, Software, Soziale Netze

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft startet Betatest von neuen Windows-Live-Anwendungen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *