Motorola Milestone XT720 soll im Juli in den Handel kommen

Das Android-Smartphone soll für knapp 500 Euro erhältlich sein. Es ist mit einer 8-Megapixelkamera ausgestattet, die auch HD-Videos aufnehmen kann. Das 3,7-Zoll-Display bietet eine Auflösung von 480 mal 854 Pixel.

Motorola hat offiziell das Android-Smartphone Milestone XT720 vorgestellt. Das Gerät ist mit einem 3,7 Zoll großen LC-Display ausgestattet. Damit ist die Anzeige so groß wie die OLED-Displays von Google Nexus One und HTC Desire, löst mit 480 mal 854 Pixel aber etwas höher auf. Das Gerät ist 10,9 Millimeter dick, wiegt 160 Gramm und soll im Juli für knapp 500 Euro ohne Vertrag in den Handel kommen.

Das Smartphone arbeitet mit Googles Android-Betriebssystem 2.1. Über Update-Möglichkeiten auf die aktuelle Version 2.2 hat der Hersteller nichts verlauten lassen. Im Lieferumfang befindet sich eine 8 GByte große MicroSD-Card. Maximal kann das Gerät ein 32 GByte großes Modell ansteuern. Als Prozessor verwendet der Hersteller einen TI OMAP3440 mit einer Taktfrequenz von bis zu 720 MHz. Die Größe des Arbeitsspeichers gibt Motorola mit 256 MByte an. Prozessor und Arbeitsspeicher sind im Vergleich zum Mitbewerb nicht sonderlich üppig dimensioniert. So bietet beispielsweise das HTC Desire 512 MByte RAM und einen 1-GHz-Prozessor.

Dafür kann das Milestone XT720 in Sachen Kameraausstattung punkten. Mit einer 8-Megapixel-Kamera, Xenon-Blitz, 10-fach-Digitalzoom und einem 720p-HD-Camcorder setzt das Motorola Maßstäbe unter den Android-Telefonen. Zudem lassen sich Fotos und Filme über die integrierte HDMI-Schnittstelle sehr einfach an einem HDTV-Fernseher abspielen. Zur Bedienung der Kamera hat Motorola unten rechts in einer Auswölbung zwei Tasten für Kamera-Auslöser und zum Umschalten der Kamera-Modi untergebracht. Damit lässt sich das Gerät ähnlich wie eine Digitalkamera bedienen.

Negativ fällt in ersten Tests das stark spiegelnde Display auf. Zudem besteht noch Unklarheit über die tatsächliche Taktfrequenz des Prozessors. Während Motorola im Datenblatt von einem 720 MHz schnellen Chip berichtet, waren die Geräte für die Produktpräsentation nur mit einem 600-MHz-Chip ausgestattet.

Weitere Informationen:

Das Motorola Milestone bietet ein 3,7 Zoll großes LC-Display mit einer Auflösung von 480 mal 854 Pixel. Zu den Highlights gehört die gute Kameraausstattung und ein HDMI-Ausgang.
Das Motorola Milestone bietet ein 3,7 Zoll großes LC-Display mit einer Auflösung von 480 mal 854 Pixel. Zu den Highlights gehört die gute Kameraausstattung und ein HDMI-Ausgang.

Themenseiten: Android, Handy, Mobil, Mobile, Motorola

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Motorola Milestone XT720 soll im Juli in den Handel kommen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *