Microsoft kündigt weiteres Mobile-OS an

Es wird Windows Embedded Handheld heißen und in zwei Versionen in den Handel kommen. Die erste auf Basis von Windows Mobile 6.5 veröffentlicht Microsoft im Herbst 2010. Variante zwei folgt Ende nächsten Jahres.

Microsoft hat mit Windows Embedded Handheld ein weiteres Mobilbetriebssystem angekündigt. Nach Windows Embedded Compact (vormals Windows CE), Windows Mobile 6.5 und Windows Phone 7 ist es das vierte des Softwarekonzerns aus Redmond.

Obwohl auch für Smartphones geeignet, zielt Embedded Handheld in erster Linie auf wiederstandsfähige Mobilgeräte ab, wie sie etwa Paketdienstmitarbeiter und Lieferanten verwenden. Es wird zwei Versionen der Software geben; die erste bringt Microsoft noch 2010, die zweite Ende 2011 auf den Markt.

Die 2010er-Version basiert auf Windows Mobile 6.5 und stellt eine Art Update für Businessgeräte dar. Anwendungsentwickler können dieselben WinForms und Visual-Studio-Tools verwenden.

Die Variante, die 2011 veröffentlicht wird, setzt auf Windows Embedded Compact 7 auf, das im vierten Quartal 2010 erscheint. Sie soll einen verbesserten Browser sowie Unterstützung für Adobe Flash enthalten. Weniger klar ist die Situation für App-Entwickler: Microsoft hat lediglich einen „klaren Migrationspfad“ zu der Plattform angekündigt, ohne Details zu nennen.

Microsoft hat mit Windows Embedded Handheld sein viertes Mobilbetriebssystem vorgestellt (Bild: Microsoft).
Microsoft stellt mit Windows Embedded Handheld sein viertes Mobilbetriebssystem vorgestellt (Bild: Microsoft).

Themenseiten: Betriebssystem, Handy, Microsoft, Mobil, Mobile, Silverlight, Windows Mobile, Windows Phone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft kündigt weiteres Mobile-OS an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *